Vollständige Pressekonferenz zur Ukraine des russischen Präsidenten in Video mit deutscher Übersetzung

Politik, Diplomatie

Die blutigen Ereignisse in der Ukraine der vergangenen Tage, die zum Sturz der bisherigen Regierung mit Hilfe faschistischer Elemente führte, beunruhigen Millionen von Menschen auf der ganzen Welt, die eine weitere Ausdehnung der Eskalation befürchten. Westliche Elemente, von Washingtons Regierung bis hin zu politischen und militärischen Brüsseler E.U.-Kreisen samt ihren internationalen Vasallen schüren mit Desinformationen Spannungen, um ihre Zerstörung des ukrainischen Staates zu bemänteln.

Da im deutschsprachigen Raum mit dem Zugang zu Informationen ausser in den unabhängigen Medien über die Fernsehsender, Radiostationen, gedruckten und Online-Zeitungen für die meisten Hörer und Leser mit Hilfe gewisser "Kriegsreporter" ein einseitiges Bild zur Lage vermittelt und Russland als Aggressor dargestellt wird, hier nun die Pressekonferenz über die Reaktionen der russischen Seite, ihre Hinter- und Beweggründe der erfolgten Massnahmen in deutscher Übersetzung.

Präsident Vladimir Putin beantwortete am 4.März 2014 in Moskau die Fragen von Journalisten.

Den Text der Pressekonferenz stellte der Kreml in englischer Sprache auf der Website des Präsidenten zur Verfügung:

Vladimir Putin answered journalists’ questions on the situation in Ukraine

Das Video in englischer Übersetzung finden Sie unter diesem Link

Artikel zum Thema

02.03.2014 Sturz von Regierungen anderer Völker – Stammblatt
22.02.2014 Noch ist der Imperialismus nicht tot..
22.02.2014 Die Ruinierung Irlands
22.02.2014 Geht die Ukraine in Richtung Bürgerkrieg und Konfrontation der Großmächte?