4. April 1967 bis 2013: ‚Jenseits von Vietnam, Irak, Afghanistan und Afrika‘

Militär, Krieg

Gestern vor sechsundvierzig Jahren wurde eine vielbeachtete und oft zitierte Rede für den Frieden und gegen Aufrüstung und Krieg in den Vereinigten Staaten von Amerika in einer Kirche in New York gehalten.

Der Satz "Es kann eine Zeit kommen, in der Schweigen Verrat bedeutet" von Dr. Martin Luther King aus “Beyond Vietnam – A Time to Break Silence” ist mit geringfügigen Abwandlungen zum Aphorismus geworden.

Ersetzt man Vietnam mit den Ländern, die nach diesem verheerenden Krieg von den U.S.-Truppen mit dem Anspruch Frieden und Freiheit zu bringen heimgesucht werden so muss eine traurige Bilanz in der Anzahl der Toten - besonders im Irak-Krieg - gezogen werden.

Das Musikvideo "The Day That Never Comes" aus dem Jahr 2008 der Metal-Band "Metallica" wurde in der kalifornischen Wüste bei Los Angeles unter Regie des dänischen Filmemachers Thomas Vinterberg gedreht. In welchem Land die Szenen spielen wird bewusst offen gelassen - so wie auch die Einsätze der U.S.-Soldaten täglich in beliebigen Ländern mit diesen Situationen genau so verlaufen können.

"... Love is a four letter word
And never spoken here
Love is a four letter word
Here in this prison
I suffer this no longer
I'll put an end to this, I swear
This I swear. The sun will shine

This I swear"

Friedensaktivisten werden auch heute noch von der breiten Masse als individuelle Einzelkämpfer betrachtet, die sich mit Plakaten und Musik bewaffnet für eine Beendigung des wahnsinnigen Alptraumes einsetzen, dem sich die Menschheit freiwillig unterworfen hat.

Nach der Protestbewegung gegen den Vietnam-Krieg erlebte die Weltbevölkerung noch einmal eine globale vereinigte Demonstrationsbewegung im Jahr 2003 gegen den Irak-Krieg. Im folgenden Video wurden zum zehnjährigen Tag des Einmarsch der U.S.-Truppen australische Aktivisten interviewt.

Es sollte nicht erst wieder zu einem Inferno kommen um die Menschen aus ihrer Lethargie zu reissen, die sie heute zum Thema Kriegseinsätze ihrer Regierungen befallen hat. Man hat den Eindruck, die meisten haben sich an diesen unmenschlichen Zustand gewöhnt und sind abgestumpft.

"Es kann eine Zeit kommen, in der Schweigen Verrat bedeutet"

Diese Zeit ist längst seit Jahrzehnten gekommen wie der Überfall auf Afghanistan, Irak, Libyen, Syrien, Mali und viele weitere Länder wie die aktuellen Provokationen gegen Nordkorea gezeigt hat.

Ermöglicht durch kollektives Schweigen.

Der vollständige Wortlaut der Rede von Dr. Martin Luther King am 4. April 1967 in der Riverside Church in New York:

"Beyond Vietnam - A Time to Break Silence" Orginaltext auf American Rhetoric

"Jenseits von Vietnam" Vollständige Übersetzung in Deutsch auf Lebenshaus Schwäbische Alb

Orginalaufnahme auf Youtube

Comments are closed.