Roland Koch will sich verändern

Politik, Diplomatie

Nach Angaben in der heutigen Presselandschaft heisst es, dass der hessische Ministerpräsident Roland Koch (CDU) mal was anderes machen und auf einer Pressekonferenz um 12.30 Uhr seinen Rückzug aus der Politik beganntgeben und demnächst alle Ämter niederlegen wolle.

Umwelt- und Landwirtschaftsministerin Silke Lautenschläger (CDU) nimmt er gleich mit. Gerüchten zufolge wird er in die Wirtschaft einsteigen, sicher wartet irgendwo ein Aufsichtsratsposten auf seine Erfahrungen und nutzbringenden Verbindungen, wo genau wurde noch nicht verraten.

Als Nachfolger wird sein langjähriger Andenpakt-Freund, zweimaliger Big Brother Award-Gewinner in der Kategorie Politik und amtierender hessischer Innenminister Volker Bouffier (CDU) gehandelt, um "einen geordneten Übergang zu ermöglichen", berichtete die FAZ unter Berufung auf Angaben aus CDU-Kreisen.

Quelle: http://www.stern.de/politik/deutschland/rueckzug-aus-der-politik-roland-koch-legt-alle-aemter-nieder-1568896.html

Comments are closed.