Geheimdienstchef der USA Dennis Blair von Obama gefeuert

Der Direktor der fünfzehn Nationalen Nachrichtendienste der USA hat nach Differenzen mit dem Weissen Haus und dem US-Präsidenten seinen Hut nehmen müssen. (1)

Blair hatte am 29. Januar 2009 unter dem neugewählten Präsidenten dieses undankbare Amt, dass im Jahr 2001 zur Koordination der Geheimdienste eingerichtet wurde, angetreten.

In einer E-mail an seine Mitarbeiter hätte der Geheimdienstdirektor seinen Rücktritt für den 28.Mai angekündigt, hiess es in den Medien. (2)

Die Geheimdienste haben kein Interesse daran, sich in ihre Karten schauen zu lassen und uneigennützig ihre erworbenen Kenntnisse höheren Stellen weiterzugeben. Machtkämpfe um Etats, Revierkämpfe und Einflussbesteben sind an der Tagesordnung.

Der Posten des Director of National Intelligence gehört zu den überflüssigsten und gefährlichsten Ämtern, die nach dem 11.September 2001 in den USA geschaffen wurden. Ihm unterstehen: (3)

* Die Central Intelligence Agency (CIA),
* Die im Department of Defense angesiedelten Geheim- und Aufklärungsdienste (derzeit acht):
o Defense Intelligence Agency (DIA),
+ US Army Intelligence,
+ US Navy Intelligence,
+ US Air Force Intelligence,
+ US Marine Corps Intelligence,
o National Security Agency (NSA),
o National Reconnaissance Office (NRO),
o National Geospatial-Intelligence Agency (NGA);
* Die für nationale Sicherheit zuständige Abteilung des Federal Bureau of Investigation (FBI),
* Aufklärungsdienste des Department of Homeland Security (derzeit zwei):
o United States Coast Guard Intelligence,
o Directorate of Information Analysis and Infrastructure Protection;
* Dienste des Energie-, Außen- und Finanzministeriums:
o Office of Intelligence (IN),
o Bureau of Intelligence and Research (INR),
o Office of Intelligence and Analysis (INF).

Quellen:
(1) http://www.msnbc.msn.com/id/37262599/ns/politics/
(2) http://www.focus.de/politik/weitere-meldungen/us-geheimdienst-dennis-blair-tritt-zurueck-obama-vertraut-ihm-nicht-mehr_aid_510676.html
(3) http://de.wikipedia.org/wiki/Director_of_National_Intelligence

Comments are closed.