Studierende beginnen international zu kooperieren

An diesem Wochenende organisieren Studenten aus Wien und München das "International Plenum for Better Education". Teilnehmen werden Vertreter von mindestens 40 Universitäten. Ein Anfang ist gemacht.

Der Bildungsstreik in Lehrstätten und Bildungseinrichtungen, Schulen und Universitäten, ist kein Strohfeuer - er wächst sich zu einem verifizierbaren Momentum aus, welcher bereits jetzt durch viele, kleine Gedankenquelle eine geistige Strömung Richtung gesellschaftlicher Veränderung in Bewegung gesetzt hat, nicht nur in der Berliner Republik.

An diesem Wochenende erfolgt der Übersprung auf internationaler Ebene: die ""AG International der besetzten Universitäten München und Wien" organisiert das "International Plenum for Better Education", das "Internationale Plenum für bessere Bildung", an der nach Informationen von Radio Utopie Vertreter und Vertreterinnen von mindestens 40 Universitäten in Europa teilnehmen werden. Aus dem Aufruf (1) :

"Das „International Plenum for Better Education“ (IPBE) in München vereinigt den internationalen Protest und gibt das Startsignal für eine europaweit organisierte Bewegung.
Wir alle haben in ganz Europa Hochschulen besetzt, wir protestieren für ein besseres Bildungssystem, wir haben eine Bewegung in Gang gesetzt und Bildung wieder in den Mittelpunkt der Gesellschaft gebracht. Jetzt ist es an der Zeit, den Protest mit gemeinsamen Forderungen endgültig auf die europäische Ebene zu bringen. Lasst uns an diesem Wochenende gemeinsam unsere Stimme erheben und den Startschuss für eine europaweite Bildungsbewegung geben.

Jede Universität – besetzt oder nicht – ist eingeladen, an diesem Wochenende ihre Stimme nach München zu tragen:

Von Freitag Abend, den 27.11. bis Sonntag Mittag, den 29.11.
werden wir die Hörsäle der besetzten Uni München für unser internationales Plenum nutzen und europaweite Forderungen formulieren.

Die AG International bittet euch, aus eurem Plenum idealerweise drei Leute nach München zu schicken. Auf Grund der großen Anzahl besetzter Unis und der großen Nachfrage kann nur für diese Personenzahl die Versorgung sichergestellt werden.
Natürlich sind alle eingeladen nach München zu kommen, die für eine bessere Bildung kämpfen!

Auf einen Blick: International Plenum for Better Education Freitag, 27.11. – Sonntag, 29.11. Uni München (LMU)
Anmeldungen an international@unsereunibrennt.de
Ständig aktuelle Infos und Foren: www.ipbe.eu
Otro mundo es possible! Venceremos! Hasta la victoria siempre!"

Bekanntlich ist der sogenannte "Bologna-Prozess" weder ein Prozess, noch eine der berüchtigten EU-Direktiven, nicht einmal rechtlich verbindlich. Es wird sich durch die Regierungen in sämtlichen Mitgliedsstaaten der EU auf eine blosse Erklärung herausgeredet, welche ihre Amtsvorgänger im Jahre 1999 einmal abgegeben haben. Dieser ganze "Prozess" ist der kafkaeske Versuch der Bildungsvernichtung und Schaffung elitärer Strukturen, für Profit, Kommerz und Selektion innerhalb der Gesellschaft. Es transportiert lupenreines neokonservatives Gedankengut und wird an den Gesellschaften und Republiken in Europa scheitern, wenn vielleicht auch nicht gerade an den Monarchien, wie Belgien, der Niederlande, Dänemark, Schweden, Spanien und Grossbritannien.

An diesem Wochenende werden Studierende der Republiken Österreich und Deutschland gemeinsam ein Startsignal für internationale Kooperation von Studierenden und Universitäten setzen; aber diesmal nicht auf der von Konzernen, Banken und Rektoraten vorgefertigten Schiene einer für die derzeitige Wirtschafts- und Finanzordnung benötigte Reproduktion nützlicher Fachidioten, sondern auf dem historischen Fundament gemeinsamer geistig-wissenschaftlicher Grundlagen und gesellschaftlich-sozialer Errungenschaften, deren Alter bis in das Mittelalter zurückreicht und verspricht, noch etwas älter zu werden.

update 13.45:

nach neuesten Informationen haben für das internationale Treffen in München inzwischen Vertreter von 50 Universitäten zugesagt.

update 23.25

Info aus München: es befinden sich 260 Teilnehmer aus 81 Hochschulen vor Ort

(...)

Quelle:

(1) http://www.bildungsstreik-muenchen.de/ankuendigungen/einladung-zum-international-plenum-for-better-education-ipbe-in-muenchen/

nach

Ich bin Autor

Kommentare sind geschlossen.