William Blum ist gestorben

Allgemein Hintergrund, Analyse Militär, Krieg Spionage, Attentate

William Blum starb gestern im Alter von 85 Jahren. Er hat seit Ende der 1960er Jahre über die Verbrechen der US-Regierung geschrieben. Ich habe viele, viele seiner Arbeiten gelesen und von seinem Wissen profitiert. Ich mochte besonders seinen trockenen Humor oder sein Lachen, dass er über sie gestreut hat.

In seinem Nachruf schreibt das CovertAction Magazine:

"Ursprünglich ein Antikommunist mit dem Traum, ein Mitarbeiter im Außenamt zu werden, wurde er durch den Vietnamkrieg desillusioniert."

Blum ist der Autor von America's Deadliest Export: Democracy - The Truth About U.S. Foreign Policy and Everything Else (2013) (Amerikas tödlichster Export: Demokratie - Die Wahrheit über die US-Außenpolitik und alles andere), Rogue State: A Guide to the World's Only Superpower (updated edition 2005) (Schurkenstaat: ein Führer zur einzigen Supermacht der Welt), West-Bloc Dissident: A Cold War Memoir (2002) (Dissident des Westblocks: Erinnerungen an den Kalten Krieg), and Freeing the World to Death : Essays on the American Empire (Die Welt befreien bis zum Tod: Essays über das amerikanische Imperium) (2004). Seine Bücher wurden in mehr als 15 Sprachen übersetzt.

Im Jahr 2006 wurde Blums Buch "Rogue State" von Osama bin Laden empfohlen, was den Umsatz deutlich steigerte.

Mehr als 150 von Blums Texten wurden bei Counterpunch veröffentlicht und sind dort erhältlich. Auf seiner Website veröffentlichte Blum den Anti Empire Report.

Im Juli nahm er an einem Panel teil, wo er erklärte (siehe Video), warum die US-Bevölkerung mit der US-Außenpolitik weitgehend zufrieden ist. Sie glauben fälschlicherweise, dass die Vereinigten Staaten von Amerika es immer gut meinen. Fehler werden gemacht, es gibt Misserfolge, aber die USA meinen es immer gut. Es ist diese Illusion, die ausgerottet werden muss, um die US-Außenpolitik zu ändern.

Ein einstündiges Interview mit ihm wurde kürzlich hier veröffentlicht (Video).

William Blum lebte ein langes und fruchtbares Leben. Sein Tod ist ein großer Verlust für uns.

Möge er in Frieden ruhen.

Orginalartikel William Blum Died vom 10.12.2018

Quelle: antikrieg.com