Silverstein, Besitzer des World Trade Centers, kassiert weitere 95 Millionen Dollar für Anschlag vom 11. September 2001

Kapital, Ressourcen Spionage, Attentate

Vergleich zwischen den beiden Fluglinien und dem Betreiber des World Trade Centers in New York: Versicherungen zahlen Entschädigung aus

Am U.S.-Bezirksgericht in Manhattan wurde ein langjähriger Prozess, geführt vom Betreiber des World Trade Centers Larry Silverstein, Besitzer der Firma World Trade Center Properties LLC, gegen die Fluggesellschaften American Airlines Group Inc. und United Continental Holdings Inc. mit einem Vergleich beendet.

Die Fluggesellschaften und Flughafenbetreiber hätten durch ihre angebliche Nachlässigkeit nicht verhindert, dass ihre Flugzeuge gekapert und in die Türme gesteuert wurden, lautete die Argumentation der Kläger. Die Versicherer der Fluglinien werden die Summe auszahlen, sobald Alvin Hellerstein, Bezirksrichter in Manhattan, das Abkommen billigt.

Sechs Wochen vor den Anschlägen hatte Silverstein einen 99-jährigen Pachtvertrag für die Gebäude unterzeichnet und hoch versichern lassen. Nach dem bis heute ungeklärten Ereignis und die dahinterstehenden Drahtzieher erhielt Silverstein aus der Police 4,55 Milliarden U.S.-Dollar an Entschädigung für den Wiederaufbau.

Der 11. September 2001 läutete den bis heute anhaltenden endlosen, weltweit geführten Krieg der Regierungen der Vereinigten Staaten von Amerika und der N.A.T.O.-Länder gegen Staaten und ihre Bevölkerungen ein. Inzwischen offen adaptiert von europäischen, amerikanischen und asiatisch/pazifischen Regierungen; und erweitert von realen Kriegsschauplätzen auf das Internet bis hin zu den Markierungen mit persönlichen Identifikations-Nummern jeden einzelnen Menschen von Geburt an - ohne die kaum noch eine Handlung möglich sein wird, sei es der Reiseverkehr, Gewerbe, Kontoführung, Wahlen, Heirat, Arztbesuche, Versicherungen und weiteres mehr. Mit dem Ziel der absoluten Kontrolle durch Vernetzung der Datenbanken. Nur die Verfassungen der einzelnen Staaten können ihre Bürger schützen, deren Bedeutung von einem Grossteil der Bevölkerung noch immer nicht in vollem Umfang erfasst wurde. Gesetze, von Regierungen erlassen, können zurückgenommen werden.

Quelle:
https://www.reuters.com/article/us-usa-sept11-settlement/american-united-settle-world-trade-center-developers-9-11-claims-idUSKBN1DL2XU

Artikel zum Thema

11.09.2016 15 JAHRE TERRORKRIEG UND 11. SEPTEMBER: „Stehen die Befehle noch?“
Teil I: Die Militärmanöver
Teil II: Nachspiel
Teil III: Langer Marsch eines Molochs
Teil IV: Die Kommandokette
Teil V: Duplikat, Drone, Plan
Teil VI: Die Attentate – Ablauf, Hergang und Widersprüche
15 JAHRE TERRORKRIEG UND 11. SEPTEMBER: Wie alles begann
09.01.2014 Klage von New Yorkern gegen „festungsartiges“ neues World Trade Center