Erster Trailer von „EUPOLY – Ein europäischer Alptraum“ veröffentlicht

Jens Blecker, Gründer der unabhängigen Nachrichtenagentur Net News Express, hat den ersten Trailer zu seiner Dokumentation "EUPOLY - Ein europäischer Alptraum" ins Internet gestellt. Veröffentlicht wird die Filmdokumentation demnach Ende Mai (vorab auf DVD).

"EUPOLY - Ein europäischer Alptraum" beleuchtet die Entwicklung im Einflussbereich des Finanz- und Währungssystems "Euro" nach dessen sukzessiver Einführung ab 1999 international und innerhalb der betroffenen Staaten, sowie die Nutznießer der Entwicklung in den weltweit vernetzten "systemischen" Banken. Der Dokumentarfilm beinhaltet u.a. Interviews mit dem ehemaligen Parlamentspräsidenten der Slowakischen Republik, Richard Sulik, dem ehemaligen Präsidenten des Bundesverbands der Deutschen Industrie B.D.I., Hans-Olaf Henkel, dem Börsenexperten Dirk Müller, dem Journalisten Günther Lachmann, den Autoren von "Der größte Raubzug der Geschichte", Marc Friedrich und Matthias Weik, dem Börsenexperten Marc Faber, dem Milliardär Jim Rogers, sowie dem Gründer der Medienstation Radio Utopie, Daniel Neun.