Hinweis an unsere Feed-Abonnenten und Leser

Ab morgen 12.00 Uhr lösen wir unser Feedburner-Konto auf. Wir sind dann wieder über unsere regulären Feeds zu abonnieren. Bereits heute um 18.00 Uhr schalten wir die Umlenkung unserer regulären Feeds auf Feedburner aus.

Radio Utopie bedankt sich bei allen Feedburner-Abonnenten von Artikeln und Kommentaren (vor allem bei den zahlreichen aus den USA, Frankreich und Großbritannien) und empfiehlt allen, nun auf unseren regulären Feed umzusteigen - mit der Option, daß wir uns nun selbst unsere Abonnenten genau anschauen und nicht der Google Konzern (dem Feedburner seit Juni 2007 gehört) unsere Leser. In diesem Zusammenhang hat uns auch Google Analytics leider verlassen müssen, sowohl auf der Haupt-, als auch auf der Agenturseite.

Wir haben uns aus den üblichen technischen Gründen zuwenig um Datenschutz auf der eigenen Seite gekümmert, dies sind wir nun dabei nachzuholen.

Ansonsten gilt: Wir schreiben weiter, auch bei Null und unter Wasser.

Unsere neuen alten Feed Adressen:
http://www.radio-utopie.de/feed
http://www.radio-utopie.de/feed/atom/

Comments are closed.