Bericht: BND-Einsatz bei Kunduz-Bombardement

Posted on

Nach dem Bekanntwerden der Beteiligung des KSK an der am 4.September operativ führenden geheimen Task Force 47 (TF 47), wird nun das ganze Ausmass der Staatsaffäre um einen Massenmord an 139 Menschen in Afghanistan deutlich. Heute machte die "Leipziger Volkszeitung" in einer brisanten Pressemitteilung (1) bekannt, dass ihr Unterlagen und Aussagen eines Abgeordneten aus dem […]

Murat Kurnaz und das Blöken der Lämmer

Posted on

Die Verantwortlichen für Militär und Geheimdienste wollen von Folter nichts gewußt haben Berlin: Nachdem der ehemalige Insasse diverser westlicher Konzentrationslagers (u.a. Guantanamo) Murat Kurnaz von Folter durch deutsche Soldaten, offenbar aus der KSK-"Elite"-Einheit, in einem Stern-Interview berichtete (1), regte sich im deutschen Legislativ-Placebo das übliche, weinerliche Tätergeschwätz.