Verhohnepiepelt euch selbst, Altmeier und Co. zum Thema Jemen

Aktuelles

Am 9.4.2019 berichtete die Tagesschau in "Tornados und Eurofighter im Jemen-Krieg" über eine öffentlich nicht zugängliche, geheime Sitzung des Auswärtigen Ausschusses des Bundestags, in der das Thema der Kampfflugzeuge des Typs Tornados und Eurofighter behandelt wurde, die im Jemen-Krieg von Saudi-Arabien und seinen Verbündeten eingesetzt worden sind. In dem Beitrag wurden Recherchearbeiten erwähnt, die in den vergangenen letzten Monaten durchgeführt wurden.

Wir haben zwar in Kürze Ostern, aber die Leser so zu vergackeiern ist einfach unverschämt, als würden lange gehütete Staatsgeheimnisse enthüllt.

Mit der Operation Decisive Storm ("Sturm der Entschlossenheit"), die am 26. März 2015 gestartet wurde, kam es zu Seeblockaden und Luftangriffen der saudischen Koalition gegen die Houthis und gegen alle, die sich dem Diktat aus Riad nicht unterwerfen wollten. Dabei wurden Tornados und Eurofighter eingesetzt, die Piloten wurden von Ländern der Nato ausgebildet.

Noch am gleichen Tag, am 26. März 2015, veröffentlichte der Spiegel den Artikel "Opposition fürchtet Krieg mit deutschen Waffen". Am 6. April 2015 erschien im The Aviationist der Beitrag "Stunning footage shows Saudi Arabia’s air power at war against Yemen’s Houthi rebels". Hier ein Auszug daraus: "The following footage shows RSAF Tornado IDS, F-15S and Eurofighter Typhoon jets launch and recover, day and night, from King Khalid airbase." Thomas Wiegold von Augen Geradeaus! machte am 6. April 2015 in "Luftangriffe im Jemen: Tornados und Eurofighter der Royal Saudi Air Force" darauf aufmerksam. Das sind nur drei Beispiele von hunderten im Internet veröffentlichten Artikeln über die militärischen Aktivitäten im Jemen-Krieg.

Dass sich die Bundesregierung nicht dazu äussern will, ist Pillepalle. Das Mauern ist Normalität, wenn es um Kriege geht. Wer sich informieren will, braucht dieses Getue der Geheimniskrämerei nicht. Den Job erledigen andere.

Frohe Ostern und Frühlingserwachen!

Artikel zum Thema, weitere unter anderer Suche nach Stichwörtern hier oder der Nachrichtenagentur