Facebook blockiert wieder teleSUR

Aktuelles Bevölkerungskontrolle

Die Internetplattform des Senders teleSUR wurde zum zweiten Mal in diesem Jahr von den Mitarbeitern von FACEBOOK gesperrt. Betroffen war die englische Version des Senders. Beiträge dieser Website werden von unseren Moderatoren fast täglich per Hand ausgewählt und auf unserer Nachrichtenagentur zur Verfügung gestellt, da die Themen über Politik, Kultur, Umwelt und Kultur aus Süd- und Lateinamerika im englischsprachigen Sprachraum zweitrangiger Natur zu sein scheinen. Besonders dann, wenn sie für diesen für die Politik und Wirtschaft mit kritischen Artikeln sehr unbequem werden.

Am 13. August 2018 veröffentlichte teleSUR diese Mitteilung:

"Dies ist das zweite Mal, dass die teleSUR-Seite von Facebook-Moderatoren entfernt wurde.

Die Seite von teleSUR English wurde in diesem Jahr zum zweiten Mal aus Facebook entfernt, ohne dass ein besonderer Grund angegeben wurde. Es sollte angemerkt werden, dass Facebook das erste Mal, als dies im Januar 2018 stattfand, KEINE Erklärung geliefert hat, trotz unserer besten Bemühungen, ihre Gründe zu verstehen. Dies ist eine alarmierende Entwicklung angesichts der kürzlichen Schließung von Seiten, die nicht zu einer gängigen Erzählung passen."

Quelle: https://www.telesurtv.net/english/news/TeleSUR-English-Removed-From-Facebook-for-the-Second-Time-20180813-0009.html