Die Radio Utopie Musik Charts im Juli: Mr.Moon und „Nachtwanderung“ die neue Nr.1

Nach einer kurzen, lästigen Ablenkung durch das bisschen Finanzhaushalt und Politikgeschurke haben wir uns nun endlich um die wichtigen Dinge gekümmert: die neuen Radio Utopie Musik Charts im Juli 2011.

Ihr habt die "Nachtwanderung" von Deutschrapper Mr.Moon zur neuen Nr.1 gewählt. Auf Platz zwei: Waikamind und "Medienwelt", vor den Kultfiguren The National Orchestra of the United Kingdom of Goats aus Südtirol mit "The Life of Sillyphus" auf Nr.3, die knapp den dritten Sieg in Folge und damit den Einzug in die Titelgalerie verpasst haben.

Da sich Platz 18 nicht weniger als fünf Bands teilen, haben wir diesen Monat nur drei Neuvorstellungen. Auch diesmal wieder Bonmots der freien Musikwelt ohne Industrie und Verwertungsgesellschaften. Zuerst The Sunshine Factory mit dem ebenso bombastischen wie, ganz im Gegensatz zum Titel, beflügelnden "Down". Aus der internationalen Musikfabrik ccmixter steuert der Tonschrauber DoKashiteru sein metropolitisches Elektrowerk "Our slanted Voice" bei. Und aus der düsteren Welt des Metal wirft Blood Angel "For Love" in unseren Ring.

Alle Besucher von Radio Utopie können ohne Registrierung an der Wahl teilnehmen. Jeder hat max. drei Stimmen.

1.
Mr.Moon - Nachtwanderung
2.
Waikamind - Medienwelt
3.
The National Orchestra of the United Kingdom of Goats - The Life of Sillyphus
4.
Falkonection - Die Insel
5.
Frontregen - Masterplan
6.
Alpha Point – High Like The Angels
7.
Scott Altham - I wonder if God was sleeping
Sid der Liedermacher - Fuck Sony Entertainment
9.
Adversus – Ein Ding im Spiegel
10.
Timberman (feat. Snowflake) - Soldier
Davic Nod - Hope
12.
Zeta - Wesentliches
Ghost - Persephone (Ghostrust treatment)
14.
Celestial Aeon Project - Masquerade
Tobias Borelius – Hiro
John Greend - Windcatcher (remix)
17.
D-Fense - Schattenland
18.
Paniq - Duell der Giganten
Diablo Swing Orchestra - Balrog Boogie
Snowflake - Waiting in the Garden
His Boy Elroy - Revolve
Big Blood - Creepin' Crazy Time

Neuvorstellungen:
The Sunshine Factory – Down
DoKashiteru – Our slanted Voices
Blood Angel – For Love

[poll id="38"]

Die Radio Utopie Charts werden jeden Monat von Euch aus 25 Titeln neu gewählt. Ende der Abstimmung ist jeweils der 1.  des Monats Null Uhr. Die Musiker und Interpreten auf den Plätzen 1 – 20 verbleiben in den Charts, die nachfolgenden scheiden aus und werden durch Neuzugänge ersetzt. Es nehmen stets 25 Titel an der Abstimmung teil.

Jeder Besucher kann für max. drei Titel abstimmen. Jeder Titel, der dreimal hintereinander Nr.1 geworden ist, steigt auf in die Titelgalerie von Radio Utopie.

An den Radio Utopie Charts können nur Titel teilnehmen, die unter einer Creative Commons (CC) Lizenz oder einer anderen freien Lizenz veröffentlicht wurden und keiner Verwertungsgesellschaft unterliegen. Alle Titel können daher entsprechend der Lizenz CC by-nc-nd legal herunter geladen, kopiert und verbreitet werden.