US-Militär plant Luftwaffenstützpunkt im Jemen

Allgemein

Nach Angaben von Ali Al-Ahmed, einem politischen Analysten, werden die US-Streitkräfte eine Militärbasis auf jemenitischen Gebiet errichten.

Al-Ahmed ist der Gründer und Direktor eines unabhängigen Think-Tank in Washington, DC, mit Schwerpunkt auf die Bereitstellung von Analysen und Verbreitung von Informationen über politische Themen in der Region am Persischen Golf, insbesondere zu Saudi-Arabien und den US-Beziehungen zu den Ländern dieser Region.

Die USA könnten sich nicht mehr auf Regierung des Jemen verlassen, um gegen die al-Qaida zu kämpfen, weil sie ihre Legitimität verliert und immer schwächer wird, sagte Ali Al-Ahmed am Mittwoch, den 6. Januar, zu Press TV.

Al-Ahmed hätte hinzugefügt, dass er durch seine Quellen erfahren habe, dass die jemenitische Regierung beschlossen hat, durch das US-Militär einen Luftwaffenstützpunkt auf einer Insel namens Socotra an der Küste des Jemen errichten zu lassen, hiess es.

Die Insel wäre unbewohnt und die Informationen über diesen neuen US-Luftwaffenstützpunkt würde in den nächsten Wochen öffentlich zugänglich gemacht werden.

Artikel zum Thema

28.12.2009 Hände weg vom Iran! Kein Krieg im Jemen und in Pakistan! Deutsche Truppen nach Hause!

Quelle: http://www.presstv.ir/detail.aspx?id=115536&sectionid=351020206

Comments are closed.