Net News Express, die neue Online-Agentur

Die Informations-Welt sortiert sich neu. Während Monopolisten und feudale Dummquatscher abrauchen, gehört die Zukunft den unabhängigen Medien.

Man hört es von überall - Medienkonzerne, Wegelagerer, und ihre Privilegien plattsitzende Pressefürsten jammern um ihre Profite aus einer skrupellosen Lügenmaschinerie. Lassen wir sie noch ein bisschen lauter schreien.

Wer selbst als Autor, Journalist oder Blogger arbeitet, in Nachrichten macht, Informationen verbreitet, oder sich einfach als Teilnehmer der Öffentlichen Meinung einbringt, kann dies ohne Kosten, Verträge, Unterschriften oder Seelenverkäufe tun.Das Weltinformationsnetz, das Internet, macht es möglich.

Die Methode der neuen unabhängigen Nachrichtenagentur "Net News Express" ist dabei so einfach wie simpel: Portale, Seiten, Zeitungen, sie können ihre Artikel selbst in einen Postkasten werfen. Nach der Überprüfung durch ein menschliches Wesen (keine Robots, Automatismen, Routinen, sonstiger Schrott) wird der Artikel auf einen eigenen Verteiler gestellt. Von dort gelangen Nutzer von net-news-express.de direkt an die Quelle, ebenso über den Feed von "Net News Express", an welchen wiederum andere Webseiten angeschlossen sind.

Auch der "kleine Mann", die "kleine Frau", die ja nichts machen kann, Er/Sie/Es kann es: Artikelbote sein. Einfach wichtige Artikel, Stories und Videos, die viel zu wenig gelesen und gesehen werden, in eben diesen Postkasten werfen.

Dabei gilt: Webseiten mit Bezahl-Inhalten müssen leider draussen bleiben und sollen alle pleite gehen.

Für alle Schlechtmenschen: auf Net News Express veröffentlichte Artikel dürfen Grundgesetz, Völkerfrieden und Religionsfreiheit nicht in Frage stellen oder diesen zuwiderlaufen. Versucht es und fliegt raus.

Für alle Guten: her mit Euren Nachrichten, wir behalten sie ja nicht. Verteilt sie und sie werden mehr werden. Bei manchen Dingen ist das so. Man könnte also eigentlich sagen:

TEILE UND HERRSCHE.

Harharhar.

Comments are closed.