Ägyptens Diktator soll Co-Präsident der Mittelmeerunion werden

Als Gegenleistung soll Mubarak in Palästina und Gaza behilflich sein.
Berlin:
Am 23.April besuchte Ägyptens Diktator die deutsche Kanzlerin Dr.Merkel. Diese zeigte sich erfreut, dass Hosni Mubarak an der geplanten Mittelmeerunion "interessiert sei und den Prozess vorantreiben wolle", wo er das Thema zuvor schon mit Frankreichs Präsident Nicolas Sarkozy erörtert habe.
Gleichzeitig verwies sie indirekt auf eine Ausbildung der Sicherheitskräfte von Machmud Abbas, dem "Präsidenten von Palästina", durch deutsche Spezialisten (mit Wissen der Bundesregierung) und kündigte eine "internationale Konferenz zur Unterstützung palästinensischer Sicherheitskräfte" im Sommer in Berlin an - auf Bitten von Nahostdiplomat Tony Blair, wie es hiess..

Das Engament des seit 27 Jahren eine der ältesten bekanntesten Kulturen der Menschheit ruinierenden Diktators Mubarak für den immer noch "Friedensprozess" genannten Krieg der Besatzungsmacht Israel gegen die Palästinenser, ist nicht ganz uneigennützig.
Wie wir bereits heute morgen im leider nicht in Google News erschienenen Artikel "Imperium ohne Volk" erwähnten, ist der Diktator von Ägypten als Co-Präsident der südlichen Mittelmeerunion vorgesehen.
Diese soll durch 2 Präsidenten regiert werden, einem aus den nördlichen und einem aus den südlichen Anrainerstaaten.

Dabei zieht der französische Präsident Nicolas Sarkozy selbst einen direkten Zusammenhang mit dem Palästinakrieg und der Mittelmeerunion, die unter Beteiligung von Israel bereits diesen 13.Juni in Paris gegründet werden soll, solange noch kein hochgebildeter Angehöriger der europäischen Mittelstandskarossenfahrer einen blassen Dunst hat wovon er redet oder was mit ihm passiert.

Die Mittelmeerunion solle "nicht trotz, sondern wegen (dem israelisch-palästinensischem Konflikt)" geschaffen werden, so Sarkozy vorgestern bei einem Staatsbesuch in Tunesien.

Auch in Gaza wird man demnächst bestimmt vor Freude platzen.

(PS: Übermorgen ist übrigens Generalstreik in Ägypten)

(...)

auch sehr positivistisch, im Grunde:
03.05.08
Imperium ohne Volk
15.01.08
Massaker von Israel mit Unterstützung von EU-Polizei in Gaza?

aus 2007:

18.12.2007
Operation “Kofferbomben”: Psychokrieg gegen Frieden und Verfassung
23.09.2007
Israel: USA unterstützten Luftangriff auf Syrien
20.03.2007
Medien: Chirac wollte 2006 Angriff auf Syrien durch Israel
08.03.2007
Olmert: Israel plante Libanon-Krieg Monate vorher
02.03.2007
EU: “Bundeswehr” nach Darfur, Palästina, Irak?
22.02.20707
Plant Merkel den EU-Beitritt von Israel?
30.01.2007
Israel: Polizei wurde vor Selbstmordanschlag gewarnt

aus 2006

03.08.2006
Israel will Deutschland in den Weltkrieg bomben