Pakistan: US-NATO-Invasion hat offenbar begonnen

Pakistan, Waziristan: Militäreinheiten mit bisher unbekanntem Hintergrund haben schwer bewaffnet und infrastrukturell offenbar bestens aufgestellt im Norden pakistanischen Provinz einen pakistanischen Grenzposten in den Bergen überfallen und erobert. Die pakistanischen Truppen befinden sich nach aktuellen Meldungen auf dem Rückzug, das Fort wird von den etwa 200 Bewaffneten gehalten. (1)

Heute hatte im Laufe des Tages Gates den unter seinem Kommando stehenden Truppen der NATO-Kolonien vorgeworfen, sie würden es nicht verstehen "einen Guerilla Krieg zu kämpfen" ("do not know how to fight a guerilla insurgency", siehe screenshot, Meldung L.A.Times).
Nach ein paar Minuten wurde die Meldung leider nicht ganz unauffällig abgeändert. Jetzt lautete sie, die Truppen der NATO-Kolonien würden es nicht verstehen "einen Guerilla Krieg zu bekämpfen" ("do not know how to combat a guerrilla insurgency", 3).

Heute hatte der "Verteidigungsexperte" der sogenannten "SPD" im sogenannten deutschen "Bundestag", Rainer Arnold, die Entsendung deutscher Kampftruppen nach Afghanistan angekündigt (4), auf Order aus dem Pentagon (3).

Vorgestern hatten wir den Artikel "Pakistan: Kämpfe an Grenze zu Afghanistan" veröffentlicht. Er verschwand inzwischen aus "Google News".

Update 15.15 (letzte Korrektur) : die Regierung der Atommacht Pakistan hat vor 2 Stunden erneut vor "einem Einmarsch der US-geführten Koalition" (das sind u.a. wir elende, miese, verabscheuungswürdige Kriecher vor dem Herrn) gewarnt. Dies würde als Invasion angesehen.

Ja, das passiert wirklich. Nein, das ist jetzt kein Spielfilm.

weitere Artikel:

14.01.08
Pakistan: Kämpfe an Grenze zu Afghanistan
11.01.08
Pakistan: Musharraf warnt NATO vor Invasion
10.01.08
Dreikriegseck Afghanistan,Iran,Pakistan: NATO will mehr
06.01.08
“Times”: US-Regierung in Atomschmuggel nach Pakistan und Israel verwickelt
02.01.08
Bhutto, das Dossier und der 11.September
30.12.2007
Bush blockiert 696 Mrd Militäretat: Angst vor Klage wegen Staatsterror
29.12.2007
Bhutto´s Day: Why Did The Camera Pan?
26.12.2007
EU-Vize in Afghanistan "beriet" als MI6-Agent "Taliban"-Terroristen
17.12.2007
Hanning und Afghanistan: “Selbstmordanschläge” für Pakistan-Krieg?
16.12.2007
Pakistan: Musharraf bringt Bhutto als Premier ins Gespräch
06.11.2007
BKA: Ziercke-Agenten an US-Putsch in Pakistan beteiligt?
04.11.2007
Pakistan und Afghanistan: Bhutto, Merkel, “Winteroffensive”
19.10.2007
Die Bhutto Intrige: der US-Putsch in Pakistan
13.09.2007
Afghanistan:Taliban,Karzai und CIA sind ein- und dieselbe Partei
12.09.2007
Österreich: Schäuble und BKA wussten von GIMF-Droh-Video
10.09.2007
Krimineller U-Boot-Deal mit Pakistan?
08.09.2007
“IJU”, Terror: Geheimdienste streuen Gerüchte über Syrien und Pakistan
16.08.2007
Pakistan: US-Regierung will Kontrolle über Atomwaffen
09.08.07
Das Imperium erhöht die weltweite Spannung IV - Putschversuch in Pakistan
23.07.07
USA,Bush-Regierung: Krieg in Pakistan geplant

Quellen:
(1)
http://www.guardian.co.uk/pakistan/Story/0,,2241578,00.html
(2)
http://www.radio-utopie.de/2008/01/14/pakistan-kampfe-an-grenze-zu-afghanistan/
(3)
L.A.Times
(4)
http://www.radio-utopie.de/2008/01/16/unwahlbare-spd-kampfeinsatz-in-afghanistan-durch-isaf-soldaten/