Nahost-Quartett: Ultimatum für Israel

Posted on

Guido Westerwelle begrüsst die gemeinsame Erklärung von Moskau Das Nahost-Quartett, bestehend aus den USA, Russland, der EU und der UNO hat nach seiner am heutigen Freitag, den 19.März in Moskau stattgefundenen Zusammenkunft folgende Botschaft in einer gemeinsamen Abschlusserklärung an die israelische Regierung verkündet.

„Töte einen anderen Türken …“

Posted on

ICH BEMÜHTE mich, der Versuchung zu widerstehen, denselben klassisch jüdischen Witz noch einmal zu erzählen, aber die Umstände gaben eine plausible Entschuldigung. Fast jeder Jude kennt den Satz: "Töte einen Türken und dann ruh’ dich aus." Hier ist die ganze Geschichte:

„Pascha“ Lieberman wird von seinen Botschaftern nicht für voll genommen

Posted on

Israelischer Aussenminister bezeichnet sein diplomatisches Corps als Kriecher - Gegenreaktion: Israel ist ohne Aussenminister besser dran Am 26. Dezember wurde über die Einberufung einer Konferenz mit allen israelischen Botschaftern berichtet, die am vergangenen Donnerstag zu Ende ging. (1) Der Sinn war die Abstimmung unter anderem mit dem Aussenminister über die weiteren Strategien Israels im Ausland. […]