Neujahrsgruß vom Kleriker, auch an die Witzklasse, welche sich die „Herrschenden“ nennen.

Ich wünsche allen ein frohes und gesundes neues Jahr. Ja, auch euch, ihr Herrschenden, die ihr meint, wirklich zu herrschen. Doch macht euch bitte nichts vor, ihr beherrscht ja noch nicht mal euch selbst, geschweige denn andere, auch wenn es oft den Anschein hat.
Gerne gebe ich euch aber ein paar schöne Zeilen zum Nachdenken mit, welche dem Text des Liedes "Schmetterling", aus dem neuen Album "Du bist Gut" von "Nena"  , entstammen.

"An die Könige der Welt
unsere Völker haben gewählt
ohne Angst und ohne Waffen
werden wir Bewusstsein schaffen
alle Träume werden wahr
das Paradies war immer da
wer die Wahrheit nicht erkennt
hat gnadenlos verschlafen."

Wir frei denkenden Menschen sind zu ganz anderen Dingen fähig, da wir ganz andere Visionen und Gedanken haben. Wie in den folgenden Videos zu sehen ist...

 

 

 

 

Ich, bzw., wir vom Team "Radio Utopie" wünschen euch nicht nur ein frohes neues Jahr, sondern eine großartige Zukunft. Auch wenn viele schon die Flinte ins Korn geworfen haben....wir glauben für euch mit!