Airport-Striptease-Mann freigesprochen

Bevölkerungskontrolle

Keine Erregung öffentlichen Ärgernisses

Am 22.April 2012 berichtete Radio Utopie in dem Artikel "Airport-Striptease: Geschäftsmann kontert im Adamskostüm gegen TSA-Nackt-Scannerei" über den Protest John Brennan`s gegen die Ganzkörper-Scannerei und Abtasten seines Bodys und der seiner Mitbürger durch die TSA-Beamten.

Sein Auftritt auf dem Flughafen von Portland in Oregon verstösst nicht gegen gültiges Recht und wird durch das Recht auf freie Meinungsäusserung geschützt, urteilte Richter David Rees vom Multnomah County Circuit Court.

Brennan sagte am Mittwoch im Zeugenstand:

"Es ist eine Ironie, meine Kleidung auszuziehen um meine Privatsphäre zu schützen."

Weiter meinte der gewichtige Fünfzigjährige, dass sein Protest auch beabsichtigt war, um der TSA eine Vorstellung von der Wirkung ihrer Politik zu geben, die diese auf Reisende hat, vor allem die Körper-Scanner, die Bilder ohne Kleidung der Passagiere herstellen.

"Ich wollte ihnen zeigen, das ist eine Einbahnstrasse. Ich mag es nicht, wenn ein nacktes Bild von mir zur Verfügung steht."

Die Vancouver Sun wertet die Entscheidung als sehr interessanten Testfall.

Immerhin ist dies eine der Städte, in denen das World Naked Bike Ride stattfindet, einem internationalen Fahrradprotest für weniger Autoverkehr in den Städten, bessere Wege für Fahrräder, saubere Luft und Lebensqualität. Inliner, Skateboarder, Fussgänger nehmen daran teil, völlige Nacktheit ist keine Bedingung zur Teilnahme, es soll jedem nach seiner Fasson Spass bereiten, mitzumachen.

Vor Beginn des Rennens, so die Sun, gibt es von der Polizei einfach nur eine leichte Ermahnung, dass "alle Fahrer mindestens einen Helm und Schuhe tragen sollen", was diese ja vor eigenen Verletzungen bei Stürzen schützt und den Verkehrsvorschriften entspricht.

Rennen am 16.Juni 2012 in Portland:

Artikel zum Thema

22.04.2012 Airport-Striptease: Geschäftsmann kontert im Adamskostüm gegen TSA-Nackt-Scannerei
26.05.2011 Alex Jones Auftritt im Capitol von Texas: Go Away TSA
30.12.2010 Riesenfiasko mit Körperscannern in Hamburg
28.12.2010 Flughäfen-Verband ruft nach ethnisch-religiöser Selektion von Passagieren durch die Bundespolizei
22.11.2010 Unterhosen-Mann von US-Flughafenbehörde verhaftet
22.11.2010 “Terror-Alarm” in den USA: Der starke Staat greift Flugpassagier in die Unterwäsche
21.11.2010 Thanksgiving-Vorabend: 24.November Nationaler Widerstandstag gegen Polizeistaat in den USA
20.11.2010 “Ausnahmezustand” vor USA, EU und Nato-Gipfel: BKA und FBI hinter “Terrorwarnung”
07.08.2010 Gerichtsverfahren in USA: zehntausende illegale Nacktscans im unerlaubten Speicher
31.12.2010 Hillary Clinton schimpft über TSA-Betatscherei auf Airport
30.12.2010 Riesenfiasko mit Körperscannern in Hamburg
28.12.2010 Flughäfen-Verband ruft nach ethnisch-religiöser Selektion von Passagieren durch die Bundespolizei
22.11.2010 Unterhosen-Mann von US-Flughafenbehörde verhaftet
22.11.2010 “Terror-Alarm” in den USA: Der starke Staat greift Flugpassagier in die Unterwäsche
21.11.2010 Thanksgiving-Vorabend: 24.November Nationaler Widerstandstag gegen Polizeistaat in den USA
20.11.2010 “Ausnahmezustand” vor USA, EU und Nato-Gipfel: BKA und FBI hinter “Terrorwarnung”
07.08.2010 Gerichtsverfahren in USA: zehntausende illegale Nacktscans im unerlaubten Speicher

Quelle: http://www.vancouversun.com/travel/Judge+took+clothes+airport+protest+policy+guilty+indecent+exposure/6964512/story.html