Die klugen Entlein von Jena: DIE GUTEN vor der Kommunalwahl

Morgen sind Kommunalwahlen in Thüringen und ausserdem Generalpobe für die neue Bundespartei DIE GUTEN, die angetreten ist die Mühle des Parlamentarismus gegen deren nicht vorhandenen Willen wieder anzuwerfen.

Obwohl es keine 5-Hürde gibt, bleibt für die im Rekordtempo gewachsene junge Partei das Erreichen dieser Marke ein zentrales Wahlkampfziel.

Denn schliesslich sind da ja noch am 30. August die Landtagswahlen. Und wann wäre ein kleines Demokratie-Wunder nötiger und möglicher gewesen als zu dieser Zeit..?

 

Die Caleidospheres gab den GUTEN einen Unterschlupf zum Arbeiten. Jede Plakatwand wurde mit zwei von insgesamt 1000 Plakaten beklebt, dann zum Trocknen aufgestellt und dann wurde ausgeschwärmt zum Plakatieren. No-budget-Wahlkampf gegen die Apathie in der Dornenrepublik ohne Röschen, jede Aktion ein Sturmlauf gegen den Winterschlaf im Berliner Frühling, jedes Lachen ein fröhliches Hurra wider den Dummgeist, den Labersack und den vor sich hin zynelnden Schlechtmensch am Wegesrand.

Morgen wählen, dann Party. Das war es wert. Und keiner kann das erfinden.

(...)

03.06.09 DIE GUTEN blamieren etablierte Parteienlandschaft: Ermächtigungsgrundlage für Digitale Diktatur in Föderalismusreform II aufgedeckt
25.05.09 Hoffnung für die Demokratie: DIE GUTEN zur Kommunalwahl in Jena
06.05.09 DIE GUTEN im Anmarsch auf das Stadtparlament in Jena: Treffen am 9.Mai
08.04.09 DIE GUTEN kriegen Gesellschaft: SPD und Labour stellen "neues" Strategiepapier vor
06.04.09 Erste Videobotschaft der GUTEN
16.03.09 Live TV Übertragung Pressekonferenz DIE GUTEN aus Jena, 17 Uhr
13.03.09 Pressekonferenz DIE GUTEN in Jena am Montag in Jena
12.03.09 Achtung, Parteien-Landschaft: jetzt kommen DIE GUTEN...