Es gibt keine Rehabilitierung des Vietnamkriegs

Eisenhower verletzte das Genfer Abkommen von 1954, das den Krieg mit den Franzosen geregelt hatte und errichtete im Süden ein Marionettenregime. Daher "Süd"-Vietnam, das, nicht überraschend, schnell verschwand, sobald die Amerikaner abgezogen waren. Er pfropfte einen wohlhabenden katholischen Mandarin aus New Jersey - Ngo Diem - auf das Volk, das überwiegend arm war und aus Buddhisten und Bauern bestand. weiterlesen...