Geblendet in Gaza

NOTIEREN SIE: Ich, Uri Avnery, Soldat Nummer 44410 der israelischen Armee, distanziere mich hiermit von den Scharfschützen der Armee, die unbewaffnete Demonstranten am Gazastreifen ermorden, ebenso von ihren Befehlshaber bis hinauf zum Oberbefehlshaber.

Wir gehören nicht derselben Armee oder demselben Staat an. Wir gehören sogar kaum zur selben Menschenrasse.

BEGEHT MEINE Regierung "Kriegsverbrechen" an der Grenze zum Gazastreifen?

Ich weiß es nicht. Ich bin kein Jurist. weiterlesen

Israelischer Verteidigungsminister: es gibt keine unschuldigen Menschen im Gazastreifen

Sagt, dass humanitäre Helfer, Journalisten an 'terroristischen Aktivitäten' beteiligt sind

Angesichts der wachsenden internationalen Besorgnis über die große Zahl von Zivilisten, die von israelischen Truppen getötet werden, die gegen Proteste im Gazastreifen vorgehen, hat Verteidigungsminister Avigdor Lieberman erklärt, dass die Morde in Ordnung sind, weil im Gazastreifen "keine unschuldigen Menschen" leben.

Sein Argument beschränkt sich darauf, dass die Hamas eine terroristische Organisation ist und die Regierung von Gaza bildet, so dass jeder, der dort lebt, "mit der Hamas verbunden", und somit Terrorist ist. Er fügte hinzu, dass jeder, der an der Grenze protestiert, Mitglied des militärischen Flügels der Hamas ist. weiterlesen

Ein neues Lied

EIN FREUND aus Übersee hat mir die Aufnahme eines Liedes geschickt. Es ist ein arabisches Lied mit einer sanften arabischen Melodie, von einem arabischen Mädchenchor gesungen und von einer Flöte begleitet.

Es geht so:

Ahed

Du bist die Verheißung und der Ruhm,
Du ragst auf wie ein Olivenbaum.
Von der Wiege bis zur Gegenwart
Wird deine Ehre nicht verletzt.
Palästina ist uns eingepflanzt
Wie ein Dock für jedes Schiff.
Wir sind das Land und du bist das Wasser weiterlesen

Israels Experiment an Menschen in Gaza

Ein Experiment: Was geschieht zwei Millionen Menschen, wenn sie die ganze Zeit fast keinen Strom haben? - Eines der größten je ausgeführten Experimente, in dem Menschen eine Rolle spielen, fand direkt vor unsern Augen statt - und die Welt schwieg. Das Projekt ist auf seinem Höhepunkt - und die Welt zeigt kein Interesse.

Dieses Experiment an Menschen, von keiner der internationalen wissenschaftlichen Institutionen gebilligt, deren Aufsichtsführung durch die Helsinki-Erklärungen erforderlich ist, sucht das menschliche Verhalten in extremen Stress-Situationen und Entbehrungen zu überprüfen. weiterlesen

Geblendet in Gaza

ICH MUSS ein ganz besonderes Bekenntnis ablegen: Ich mag Gaza.

Ja, ich mag diesen entlegenen Winkel von Palästina, den schmalen Streifen auf dem Weg nach Ägypten, in dem zwei Millionen Menschen zusammengepfercht sind und der der Hölle näher ist als dem Himmel.

Ich bin in Gedanken dort. weiterlesen