Der HSH-Coup und der Staatsstreich „Föderalismusreform II“

Die Republikzerstörung durch Banken- und Staatsmafia geht munter weiter. Nach 13 Milliarden Euro der Hamburger und Schleswig-Holsteiner für Cash und "Kreditgarantien" der kaputten HSH Nordbank legte jetzt der am 17.Oktober im Eilverfahren durch den Bundestag beschlossen "Finanzmarktstabilisierungsfonds" Soffin noch 30 Mrd an Steuermitteln des Bundesstaates durch sogenannte "Liquiditätsgarantien" obendrauf. Und zwar für ein Geschäftsmodell von […]