Traumzeit – Zeit zum Träumen

milchstrasse

Flug durch die Milchstrasse: vierhunderttausend Aufnahmen des Spitzer-Weltraumteleskops nehmen uns mit auf eine neue Reise durch unsere Galaxie.

Seit Beginn der Menschheitsgeschichte vor mehreren Millionen Jahren mit dem bewussten Wahrnehmen der Umwelt und dem Lauf der Zeit wird die Frage nach unserer Stellung im Kosmos gestellt und nach Antworten gesucht. Ein Heer von Theologen, Philosophen und Wissenschaftler suchten nach Antworten und boten Lösungen an. Bis jetzt ist es nicht gelungen, diesem Mysterium auf den Grund zu gehen.

Mehr lesen

Im Kino: DIE WIDERSTÄNDIGEN „also machen wir das weiter…“

Filmplakat DIE WIDERSTÄNDIGENEin Artikel des Basis-Film Portals

Im Mai 2015 brachte der Basis-Film Verleih den Film DIE WIDERSTÄNDIGEN „also machen wir das weiter…“ in die Kinos der Republik. Der Dokumentarfilm von Ula Stöckl und der in 2012 verstorbenen Katrin Seybold lässt in 2000 bis 2004 entstandenen Interviews die nahezu letzten Zeitzeugen der Weißen Rose und assoziierter Oppositioneller gegen den deutschen Faschismus ihre Geschichte erzählen.

Der Film ist, nach dem in 2008 veröffentlichten „Die Widerständigen. Zeugen der Weißen Rose“, der zweite Teil eines einst von Katrin Seybold geplanten Dokumentarfilmprojektes, welches sie aber nicht mehr vollenden konnte. Nach ihrem jähen Tod in 2012 entsprach Filmemacherin Ula Stöckl, langjährige Freundin von Katrin Seybold, der Bitte von Angehörigen und Freunden, Katrin Seybolds letztes Filmprojekt aufzugreifen und in Form vom nun in die Kinos gegangenen DIE WIDERSTÄNDIGEN „also machen wir das weiter…“ zu realisieren.

Mehr lesen

Nonfiction Film THE VISITOR: Premiere in den Hackeschen Höfen

THE VISITOR - Ab Februar 2015 im Kino

Ein Artikel des Basis-Film Portals

In den vorhergehenden Monaten veröffentlichte der Basis-Film Verleih Berlin bereits die Filmtagebücher von THE VISITOR. Nun feiert das gelungene “extrem schwierige Kunststück” (Goethe Institut) von Katarina Schröter am 19. März Filmpremiere im Berliner Hackesche Höfe Kino.

Widmete schon die weltweit erfolgreichste deutsche Dramatikerin Dea Loher einen Großteil ihrer 8. Leipziger Poetikvorlesung THE VISITOR, so schreibt auch das Berliner Stadtmagazin tip anlässlich der Premiere über den in drei Weltstädten gedrehten Nonfiction Film:

Mehr lesen