Lateinamerika: neuer Preis zum Schutz vor Ermordung von Journalisten

In Betracht kommen Journalisten, Kommunikatoren, Forscher und Aktivisten aus ganz Lateinamerika und der Karibik, insbesondere diejenigen, die über Gewalt gegen die Medien, den Drogenhandel in Mexiko sowie über Zensur und andere Angriffe auf die Redefreiheit berichten. weiterlesen...