Machtkampf im Pentagon: Vize-Verteidigungsminister Ashton Carter räumt das Schlachtfeld

Ashton Carter, Träger der Defense Intelligence Medal sowie der Träger der höchsten Medaille des U.S.-Verteidigungsministeriums, stand stets auf der Seite derjenigen, die die weltweiten Kriege mit allen Mitteln vorantrieben. Es gibt in seiner Karriere kein Feld, in dem er nicht seine Finger im Spiel hatte. Die Loge Phi Beta Kappa Society, Innere Sicherheit und Gründung des Heimatschutzministeriums, C.I.A.-Projekte, ausländische Sicherheit, Counterstrategien zur Bekämpfung von Terrorismus, Untersekretär der Verteidigungsbehörde für Beschaffung, Technologie und Logistik,

Begnadigter „Stuxnet“-General James Cartwright war gegen Atomkrieg und für Entspannung mit Russland und China

Im Sommer 2012 erschien unter Leitung von General James Cartwright der Bericht „Global Zero U.S. NUCLEAR POLICY Commission REPORT – Modernizing U.S. Nuclear Strategy, Force Structure and Posture“ über die zukünftige Atomwaffenpolitik der U.S.A., der für die Regierung von einer Kommission erarbeitet wurde. Weitere Autoren waren der New York Times-Reporter Richard Burt, ein ehemaliger Beamter des U.S.-Aussenministeriums, Thomas Pickering und der pensionierte General Jack Sheehan, ehemaliger N.A.T.O.-Kommandeur des U.S. Atlantic Command und Verteidiger von Admiral William Fallon (siehe: Die Hersh-Bombe und Preparing the Battlefield) sowie der von Obama ausgewählte und von beiden U.S.-Kammern nach langen Querelen der Republikaner bestätigte U.S.-Verteidigungsminister Chuck Hagel.

U.S.-Verteidigungsminister Ashton Carter nur Alzheimer vorzuwerfen ist noch geschmeichelt

Vor vier Tagen uferten die Bemerkungen des U.S.-Verteidigungsministers in offensichtlicher Absicht aus, die Atomverhandlungen in der Schweiz mit dem Iran zu sabotieren, die sich in einer sehr kritischen Phase befanden und immer wieder verlängert wurden. Im Gleichklang mit Netanjahu drohte Carter mitten in den sensiblen Gesprächen mit einer militärischen Option, die nicht vom Tisch wäre.

Höchste Alarmstufe: die Atomwaffen-Ratten kriechen aus den Bunkerlöchern

Das kommende abzustimmende Mandat zum Irak-Einsatz, dass mit einer Beugung unserer Verfassung einhergeht, muss dringend verhindert werden, denn es ist eine Stufe für weitere unvorhersehbare Eskalationen.

Ein Atompilz enthält keinen separaten Schutzschirm vor atomarer Strahlung für Abgeordnete der Linken, Grünen, S.P.D., C.D.U., C.S.U. oder S.P.D.

Wir rufen alle Leser von Radio Utopie auf, die Botschaft zu verbreiten und die Bundestagsabgeordneten unter massiven Druck zu setzen um mit "Nein" zu stimmen.