Euro-Marsch auf Rom

Äußerungen von E.U.-Kommissar Günther Oettinger und dem E.U.-Abgeordneten Markus Ferber ("Christlich-Soziale Volkspartei"), zeigt die ganze Verachtung für die europäischen Demokratien, die die "unerträgliche Klasse von Patriziern" (Zitat: John Pilger) in den paneuropäischen Zirkeln und Machtzentralen kennzeichnet.

weiterlesen

Verhaltene Reaktionen auf Tod von Ex-CIA-Mann Posada Carriles

Der Verstorbene unterhielt über Jahre hinweg enge Kontakte mit der 1981 gegründeten Kubanisch-Amerikanischen Nationalstiftung, einer der Hauptorganisationen rechtsgerichteter kubanischer Auswanderer in den USA. Seit 1961 arbeitete er zudem im Auftrag des US-Auslandsgeheimdienstes CIA. 1967 wurde Posada Carriles als "Sicherheitsberater" zu den Militärdiktaturen in Argentinien, Chile, El Salvador, Guatemala und Venezuela geschickt.

weiterlesen

Genfer Abrüstungskonferenz: Echauffieren der getroffenen Hunde

Am lautestens brüllen die, die zu den grössten Waffenproduzenten, Exporteuren oder Käufern gehören oder diese unterstützen. In Syrien ist seit Jahren ein Sammelsurium an ausländischen Waffen vorhanden. Ungebetene Streitkräfte tummeln sich mit ihren Jagdbombern im Luftraum und werfen ihre Last ab. Vor den Küsten Syriens stapeln sich vor den Wellenbrechern internationale Flottenverbände mit Flugzeugträgern und Zerstörern. Israels Verteidigungministerium preschte vor, die okkupierten Golanhöhen dauerhaft in Staatsbesitz einzuverleiben.

weiterlesen

Moon rockt

Die beiden Führer tauschten ihre aufrichtigen Ansichten über die Umsetzung der Panmunjom-Erklärung vom 27. April und die erfolgreiche Eröffnung des Nord-US-Gipfels aus", heißt es in der Erklärung.des Präsidialbüros

weiterlesen