All Quiet on the Eastern Front

PEOPLE ENDOWED with sensitive political ears were startled this week by two words, which, so it seemed, escaped from the mouth of Binyamin Netanyahu by accident: “Eastern front”. Once upon a time these words were part of the everyday vocabulary of the occupation. In recent years they have been gathering dust in the political junkyard.

weiterlesen

Aktion gegen drittgrössten Staudamm der Welt im brasilianischen Urwald

Überflutung von rund 500 Quadratkilometern Regenwald und landwirtschaftlicher Fläche - europäische Konzerne wollen mit von der Partie sein, auch Siemens will nicht dabei fehlen (Foto: Rio Xingu, Wikipedia) Am 30.Juli veröffentlichte Radio Utopie die erschütternde Dokumentation “Flow”: Wasser als Ware, Kontrolle und Macht, in der aufgezeigt wird, wie mit Unterstützung der WTO Riesenprojekte im Dienste […]

weiterlesen

Wo Enbrigde draufsteht ist BP drin

Während in den Agenturmeldungen über den Bruch der Ölpipeline am Montag in Michigan der Zusammenhang zwischen Enbridge und BP tunlichst vermieden wird, führt eine einfache booleanische Suchanfrage auf die Homepage von BP, die 2008 die Kooperation zwischen BP und Canada's Enbridge Inc. bekannt gibt. Enbridge fungiert - laut den Aussagen von BP selbst - als […]

weiterlesen

„Flow“: Wasser als Ware, Kontrolle und Macht

Am 28.Juli gab die Generalversammlung der Vereinten Nationen die Verabschiedung einer Resolution über das Menschenrecht auf Zugang zu sauberen Wasser und Sanitärversorgung bekannt. Die folgende umfangreiche Dokumentation wirft ein erschreckend erhellendes Licht auf die Rolle der Welthandelsorganisation WTO, der grossen Konzerne, der Banken und Regierungen in ihrem Bestreben, das Wasser auf diesem Planeten unter ihre […]

weiterlesen