Jaaa, jetzt noch Bombenalarm im Atomkraftwerk

Wie, Sie haben immer noch nicht die Hosen voll? Sie schlottern immer noch nicht vor Angst? Sie kriechen immer noch nicht auf allen Vieren vor der Obrigkeit und winseln, "hhhmmmmgggnaaaanaaaanaaaa, beschütze mich, beschütze mich, ohhhhh jaaaaa, beschütze mich, oh Herr und Meister"? Nein?

Na dann gibt´s eben noch nen Bombenalarm im Atomkraftwerk Chinon, Frankreich (1).

Und da und da und da. Und morgen den 1.Mai. Und übermorgen den Asteroidenabsturz, oder 2012, also irgendwann. Schon mal Angst haben, das ist wichtig. Und überübermorgen den Sonnensturm.

Solange, bist Du Dich fügst, Sapiens. Bis Du parierst, Du Untertan. Bis Du die Schnauze hältst und weitermachst. Die Obrigkeit muss schliesslich auch von was leben.

Verstehn Sie!?

(...)

Schon vergessen:

25.04.2009 Panik vor Schweinegrippe: Produkt im Zeichen des Genoismus
Die urplötzlich nach "den Muslimen", "dem Terrorismus", "Kinderpornografie", "Piraten", Cyber-Angriffen von "Geisternetzen" aus China nun aus dem Hut gezogene "Angst vor dem viralen Supergau" durch die "Schweinegrippe" muss nachdenklich stimmen.
02.02.2009 Passend zur Angst-Offensive der Regierung angeblich "Rohrbomben" in Berlin gefunden
01.02.2009 "Video-Terroristen": Exekutive und Konzernmedien starten Angst-Offensive zur Beeinflussung der Bundestagswahlen
27.09.2008 Behörden und Konzernmedien starten Terrorkampagne vor Bayernwahl

Quelle:

http://www.dernewsticker.de/news.php?id=109286