Khaled el-Masri: Verrät die Körpersprache Sam?

Wir kennen alle noch die Fakten des Entführungsfalles Khaled e-Masri, den die CIA aus Mazedonien in eines ihrer Geheimgefängnisse verschleppte und dort mehrere Monate festhielt und verhörte und ihn dabei mit Recherchematerial, welches nur in Deutschland gesammelt oder von deutschen Behörden stammen konnte, konfrontierte. Als Khaled el Masri in Afghanistan ankam, sah er kurz einen Mann […]

weiterlesen

Hmm, ja, jetzt noch die Ausbreitung der Schweinegrippe innerhalb des Regensburger Universitätsklinikums…

"Es könnte sein, dass..." und jetzt die Meldung (1) die einen Asbach-Uralt und so eine Schlagzeile wert ist: da gibt´s also eine Krankenschwester im Universitätsklinikum Regensburg. Und die hat die Grippe. Und da könnte es doch sein, dass sie sich in der Isolierstation angesteckt hat, wo sie nichts zu suchen hat. Verstehen Sie!? Denn da […]

weiterlesen