Krieg und Krieg in Paris: Steinmeier taucht wieder auf

Tolstoi würde wahrscheinlich vor Freude über diese Fortsetzung von "Krieg und Frieden" platzen, jedenfalls aus literarischer Sicht.
Der seit Dienstag, dem 30.Dezember verschwundene deutsche Aussenminister Frank Steinmeier (der sich bei  dem zu diesem Zeitpunkt stattfindenden EU-Aussenministertreffen in Paris vom Staatsminister im Auswärtigen Amt, Günter Gloser vertreten liess) dürfte heute, simsalabim, wieder in Paris auftauchen, rechtzeitig zum Aufkreuzen seiner guten alten Bekannten aus dem Mossad, Israels Aussenministerin Tzipi Livni.

Vor ihrer Ankunft "zu politischen Gesprächen" in der französischen Hauptstadt verkündete die Anwärterin auf das Amt der Ministerpräsidentin bei den Wahlen am 10.Februar noch, dass Vereinbarungen mit der Hamas über eine Waffenruhe nicht in Frage kämen; wohl wissend dass sie mit dieser Position (angesichts von nur 19 Prozent öffentlicher Unterstützung in Israel für einen Bodenkrieg gegen Gaza) voll unter der Säge des Propheten liegt.

Ehud Olmert hat unterdessen wieder einmal nach der "internationalen Gemeinschaft" gerufen, die dem kaputten Triumvirat an der israelischen Regierung irgendwie die Suppe auslöffeln soll indem sie so behämmert ist irgendwelche Soldaten zu schicken die dann die "Waffenruhe" überwachen sollen, wenn sich dann mal am Sanktwahltag beide Seiten entschlossen haben ausnahmsweise damit aufzuhören Menschen umzubringen, die Israelis massenhaft und die Hamas mangels Möglichkeit entsprechend weniger.

Sollte Frank Steinmeier also in Paris, als weitere Paralelle zum Libanonkrieg 2006, wieder einmal so behämmert sein und deutsche Soldaten und Polizisten in ein Kriegsgebiet von Israels entsenden zu wollen, dann kann er sich - das ganze Wahljahr 2009 - auf eine nicht enden wollende Kette von Punktlandungen direkt auf seinem vertrauenerweckendem Witzkanzler-Gesicht freuen.

(..)
 
01.01.09 Öffentliche Meinung Israels stoppt Bodenoffensive gegen Gazastreifen

30.12.2008 Steinmeier soll zum Teufel gehen

29.01.2008 Deutscher Flotten-Einsatz vor Gaza geplant

und aus 2006:

20.09.2006 Libanonkrieg: Israel wußte von Entführung

12.09.2006 Peking wird im Südlibanon verteidigt
China erhöht Truppenstärke im Libanon auf 1200

25.08.2006 Der Psychokrieg

14.08.2006 Wer will deutsche Soldaten im Libanon?

03.08.2006 Israel will Deutschland in den Weltkrieg bomben