Charta für Datenschutz und Informationsfreiheit für das Internet dringend notwendig!

Aktuelles

Aufruf an alle Freidenker in unserer Republik!

Beteiligt euch mit Vorschlägen und Anregungen an der Diskussion um eine Charta für Datenschutz und Informationsfreiheit im Internet, die der Bundesdatenschutzbeauftragte Peter Schaar in einem Entwurf zu einem 10 Punkte Katalog für die Freiheit und Regeln des Internets aufgestellt hat.

 

Peter Schaar ruft alle daran Interessierte zur Diskussion über die zukünftige Charta auf:

E-Mail-Adresse charta@bfdi.bund.de

Die fortschreitende Aushöhlung der demokratischen, freien und unabhängigen Rechte der Bürger, die durch ihre zunehmende Nutzung des Internets als Kommunikationmittel von staatlicher Seite mit agressiven Eifer voran getrieben wird, muss gestoppt werden.

Lesen Sie hier den Vorschlag zu der Charta für Datenschutz und Informationsfreiheit!

 

Quelle