Radio Utopie: Neue Shoutbox und Archiv bis 2006

Unabhängige Medien

Ja, es war schwierig mit dem Start von Radio Utopie III, wir geben´s zu. Die ganze Raumstation schlingerte und krachte in allen Fugen, es gab Probleme im Maschinenraum. Aber das ist wohl der Preis für Innovation: Stress, Nerven und jede Menge Arbeit.
Aber nun haben wir Altes und Bewährtes wieder an den Start gebracht und auch Neues dazu.

Es gibt wieder eine Shoutbox direkt auf unserer Radioseite, für Nachrichten unserer DJs, aber auch unserer registrierten Leser und Hörer.

Nach der Umstellung von wordpress auf serendipity als Programm unserer Netzseite waren zuerst viele Artikel nur eingeschränkt oder gar nicht zu lesen. Nun sind wieder alle online und mit altem Link zu erreichen.

Zusätzlich schafften es unsere Bordingenieure sämtliche Artikel von Autor Daniel Neun, welche vor Gründung der Unabhängigen Medienstation Radio Utopie im Januar 2007 auf anderen Zeitungen erschienen waren, in unser neues Archiv zu integrieren. Es reicht nun bis zum ersten erschienenen Artikel Ende 2005 zurück. Es kann per Datum zuerst über die Überschriften gesucht werden, was bei längerer Recherche sehr viel einfacher ist.

Natürlich haben alle registrierten Leser von Radio Utopie II auch bei Radio Utopie III ihren alten account, müssen nur wegen der veränderten software aus Sicherheitsgründen ihr Passwort über die Abfrage "Passwort vergessen" beim Einloggen selbst neu wählen.
http://www.radio-utopie.de/serendipity_admin.php?forgotpassword=1

Beste Grüsse von der Brücke.

und vorher:

17.10.08 Radio Utopie III gestartet: Die Unabhängige Medienstation in neuer Version

20.12.2007 Radio Utopie II ist ON..

05.01.2007 Radio Utopie - die Medienstation geht jetzt mit eigener Zeitung online