Blödel-Heini Hamid: "Da lang, nein, da lang!"

Aktuelles Politik, Diplomatie

NATO-US-Prokonsul von Afghanistan Karzai will nach "Gefängnisausbruch" von "Taliban" den Angriff auf Pakistan

Kabul: Wer das noch glaubt, wird dafür bezahlt. Steht da also die Witzfigur von Hamid Karzai, der sich in der NATO-Besatzungszone Afghanistan dessen "Präsdident" nennt, vor der intenationalen Dummpresse und erklärt, die mitten in der US-Zone in Kandahar mal eben "mit Minibussen" aus einem Gefängnis "ausgebrochenen" 1000 Häftlinge, darunter 400 "Aufständische" oder auch "Taliban", hätten nun quer durch die US-Zone nach Pakistan rübergemacht.

Er, Karzai, plane jetzt also Angriffe auf das Territorium der benachbarten Atommacht. Schliesslich müsse man ja mal zurückschiessen dürfen.

Vor 4 Tagen hatten bereits US-geführte Streitkräfte von Afghanistan 11 pakistanische Soldaten in einem Luftschlag getötet. Die deutsche Öffentlichkeit hatte dies anstandslos geschluckt, obwohl zur Zeit mind. 3500 deutsche Soldaten in der afghanischen Besatzungszone unter US-Oberbefehl Dienst tun.

Auf der Afghanistan-Konferenz diese Woche in Paris hatte die Kriegskoalition, darunter die CDU-SPD-Bundesregierung von Deutschland, weitere 32 Mrd Euro an Geldmitteln für die Besatzungsone bereit gestellt.
Wofür diese Gelder wirklich verwendet werden, etwa für Söldner, Operationen, Waffensysteme, Bestechungsgelder, Medienpropaganda, ect, erfährt die Öffentlichkeit nicht.

Der Flughafen von Kandahar wurde in den 60ern von US-Militärs gebaut und wurde Ende 2001 von US-Marinestreitkräften besetzt. Seitdem ist das Areal einer der wichtigsten und bestbewachtesten US-Stützpunkte in Afghanistan.

Seit Jahren gehen weltweit unabhängige Beobachter hinsichtlich des seit Kriegsbeginn angeblich unauffindbaren Osama Bin Laden, sowie willkürlich benutzter Fantombegriffe wie “Al Kaida” und “Taliban”, von einem Propaganda-Schwindel der Kriegsmächte zur Rechtfertigung regulärer Kriegführung aus.
weitere Artikel:

09.06.08 Geheimdienste von Israel und Indien infiltrierten vor 2001 Pakistan für Attentate

28.05.08 Warum Radio Utopie weiss, was Al Kaida-Fans wünschen

25.05.08 Pakistan will CIA-gestützte “Al-Kaida”-Söldner an Iran ausliefern

20.05,08 Afghanistan: NATO zieht Truppen an Grenze zu Pakistan zusammen US-Regierung ruft “langen Krieg” aus

17.05.08 UN-Ermittler: Geheimdienste steuern Massaker in Afghanistan, ISAF sieht zu

05.05.08 DER GESPENSTER-KRIEG: CIA bot “Taliban” in Pakistan 2007 Regierungsbeteiligung in Afghanistan an

29.04.08 Afghanistan: Der plötzlich-baldige Krieg im Norden

3.03.08 “This is Jack Bauer! Give me President Obama!”

06.02.08 Taliban Peace Building the European Union Style

26.01.08 US-NATO-Militäreinsatz in Pakistan: Die Blockkonfrontation

24.01.08 Ex-Bundeswehr-Chef ruft nach präventivem NATO-Atomschlag

19.01.08 Die ISAF-Verschwörung und der Afghanistan-Pakistan-Krieg

17.01.08 US-Republikaner finanzierte “Taliban” in Afghanistan und Pakistan

12.01.08 Die Achse Indien, China: Singh in Peking

11.01.08 Pakistan: Musharraf warnt NATO vor Invasion

10.01.08 Dreikriegseck Afghanistan,Iran,Pakistan: NATO will mehr

06.01.08 “Times”: US-Regierung in Atomschmuggel nach Pakistan und Israel verwickelt

02.01.08 Bhutto, das Dossier und der 11.September

30.12.2007 Bin Laden. Der schon wieder..

29.11.2007 Bin Laden? Glaubt keiner mehr