NATO greift Pakistan an,11 Tote

Aktuelles Politik, Diplomatie

Das tumbe, feiste, blöde Pack von Deutschland säuft zum dritten Mal in 100 Jahren in einem Weltkrieg ab.

Berlin: Das unerträgliche träge, nichtswürdige, unterwürfige Geglotze von 82 Millionen Hammeln ist, so glaube ich, das Allerschlimmste an diesem Vorgang. Denn wenn dieses bräsige, faschistoide Schwachmatiker-Politinzest verdorbene Pack nur einen Funken Mumm hätte, würde es erstens seine Soldaten nach Hause holen, zweitens zwischen das Regierungsviertel fahren wie die Affen am Ballermann über den Caipirinha und drittens gäbe es keinen weltweiten Terrorkrieg.

In einem Luftangriff haben die US-geführten NATO-ISAF-Streitkräfte, frisch verstärkt durch ihre kolonialen Schuhputzer und Speichellecker aus Teutonien, 11 pakistanische Soldaten getötet.

Das pakistanische Militär drohte mit Gegenmassnahmen zur Verteidigung ihrer Soldaten und ihres Landes. Der Angriff sei ein "feiger und unprovozierter Akt" gewesen, so offizielle Stellen de Atommacht Pakistan.
Die US-Militärs schossen natürlich nur zurück.

Mehrfach hatte die USA bzw die von ihr kommandierte NATO, auch gewisse echt schwarz-demokratisch-ökoliberallala-mässig aussehende US-Präsidentschaftsubootkandidaten für Hirnschänder und Bekloppte, mit einem Angriff auf Pakistan gedroht.

Am Montag hatte der US-Denkpanzer ("Think Tank") RAND behauptet, Teile der pakistanischen Grenztruppen und des pakistanischen Geheimdienstes ISI würden Aufständischen in Afghanistan unterstützen. Die pakistanischen Militärs sprachen von einer "Schmierkampagne" um die Militärs von Afghanistan und Pakistan gegeneinander auszuspielen. Das Schlimme daran wiederum: es stimmt wahrscheinlich beides.

Wahrscheinlich nicht so schlimm wird das alles für uns sein, das mit dem Krieg. Die paar Soldaten. Haben doch genug von.

Aber wie sich drüber aufgeregt wird, also das geht ja überhaupt nicht. Da muss man was machen. Sowas gehört eingesperrt.

Gut - die blöden Fragen von den Enkeln..
Aber das kriegen wir auch noch hin. Haben ja Übung drin, was?

weitere Artikel:

09.06.08 Geheimdienste von Israel und Indien infiltrierten vor 2001 Pakistan für Attentate

28.05.08 Warum Radio Utopie weiss, was Al Kaida-Fans wünschen

25.05.08 Pakistan will CIA-gestützte “Al-Kaida”-Söldner an Iran ausliefern

20.05,08 Afghanistan: NATO zieht Truppen an Grenze zu Pakistan zusammen US-Regierung ruft “langen Krieg” aus

17.05.08 UN-Ermittler: Geheimdienste steuern Massaker in Afghanistan, ISAF sieht zu

05.05.08 DER GESPENSTER-KRIEG: CIA bot “Taliban” in Pakistan 2007 Regierungsbeteiligung in Afghanistan an

29.04.08 Afghanistan: Der plötzlich-baldige Krieg im Norden

3.03.08 "This is Jack Bauer! Give me President Obama!"

06.02.08 Taliban Peace Building the European Union Style

26.01.08 US-NATO-Militäreinsatz in Pakistan: Die Blockkonfrontation

24.01.08 Ex-Bundeswehr-Chef ruft nach präventivem NATO-Atomschlag

19.01.08 Die ISAF-Verschwörung und der Afghanistan-Pakistan-Krieg

17.01.08 US-Republikaner finanzierte “Taliban” in Afghanistan und Pakistan

12.01.08 Die Achse Indien, China: Singh in Peking

11.01.08 Pakistan: Musharraf warnt NATO vor Invasion

10.01.08 Dreikriegseck Afghanistan,Iran,Pakistan: NATO will mehr

06.01.08 “Times”: US-Regierung in Atomschmuggel nach Pakistan und Israel verwickelt

02.01.08 Bhutto, das Dossier und der 11.September

30.12.2007 Bin Laden. Der schon wieder..

29.11.2007 Bin Laden? Glaubt keiner mehr