Afghanistan,Erler(SPD): Truppenverstärkung lange geplant,Massnahmen wegen Pakistan

Allgemein

Berlin: Der Staatsminister im Auswärtigen Amt, Gernot Erler (SPD), hat in einem Interview mit der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" (sic!) zugegeben, dass die Bundesregierung unter Dr.Merkel (CDU) und Franz Müntefering (SPD) seit langem plante, noch mehr Soldaten in den Krieg nach Afghanistan schicken.Er behauptete ausserdem, dass die Bekanntmachung dieser Absichten rein zufällig mit den Entführungen in Afghanistan zusammenfielen, denen sich fälschlicherweise "Taliban" selbstbezichtigt hatten.
Wörtlich sagte er laut FAZ:
""Die Geiselnahme von Deutschen hat damit nichts zu tun, es war lange zuvor überlegt", sagte Erler (1).

Desweiteren sei es zu "unterbinden", dass über die Grenze von Pakistan immer neue "Kämpfer" nach Afghanistan strömten.
Bereits gestern hatten Dr.Merkel und Tom Königs (der UN-Sonderbeauftragte für Afghanistan) gefordert, Deutschland solle "energisch Kurs halten" (2) in Afghanistan und Pakistan als ein "Sicherheitsrisiko" (3) bezeichnet.

Vorgestern hatte die Spitze der Pyramide in Washington die Linie vorgegeben, die heute artig in den Kolonien nachgeplappert wurde:
ein Krieg in Pakistan sei durch die US-Regierung unter George Bush und Dick Cheney bereits in Planung, hiess es.(4)

Desweiteren bringen in den letzten Wochen - im Zuge seltsamer Angriffe von "Terroristen" gegen Chinesen in Pakistan - immer mehr westliche Medien die Geschichte von China als dem "engen Verbündeten" und "grössten Waffenlieferanten" von Pakistan in Umlauf... (5,6)

weitere Artikel:
09.03.07
China:"Al Qaeda"-Angriff aus Afghanistan
http://www.radio-utopie.de/archiv.php?themenID=336&JAHR_AKTUELL=2007&MON_AKTUELL=3

Quellen:
(1)
http://www.faz.net/s/Rub594835B672714A1DB1A121534F010EE1/Doc~E8117D2BFE2104DD98DB11F05E0513EDA~ATpl~Ecommon~Scontent.html
(2)
http://www.ksta.de/html/artikel/1182933952543.shtml
(3)
http://www.taz.de/index.php?id=start&art=2281&id=442&cHash=e18353cfb4
(4)
http://radio-utopie.de/index.php?themenID=744
(5)
http://abc.net.au/news/stories/2007/07/24/1987384.htm?section=world
(6)