Iran,USA: droht eine Eskalation an der Straße von Hormus?

Washington: Gestern wurde der zukünftige Chef vom US-Zentralkommando (USCENTCOM), Admiral William Fallon, vor dem Streitkräfteausschuss des Senats ungewohnt deutlich. Für einen Militär relativ ungewöhnlich, warnte er die Öffentlichkeit vor einer drohenden Eskalation in der Straße von Hormus, noch während des andauernden Kommandos des Rumsfeld-Mannes Abizaid. Fallon merkte an, der Iran könnte den US-Flotten den Zugang […]

weiterlesen

Olmert, Bush: Iran hat Schuld in Palästina, hat Schuld im Irak

Washington, Jerusalem: Jetzt, wo man´s weiß, fühlt man sich irgendwie erleichtert - der Iran hat Schuld. Einfach an allem. In sicherlich völlig unabgestimmten und total zufälligen Statements der von ihrer Bevölkerung heiß geliebten Garderobenständer im Regierungsamt, Ehud Olmert und George Bush Junior, wurden Beweise für die Schuld, für die Schuld, für die unendliche Schuld des […]

weiterlesen

Israel: Polizei wurde vor Selbstmordanschlag gewarnt

Jerusalem: wie die linksliberale Zeitung "Ha´aretz" heute berichtet(1), wurde die Polizei der süd-israelischen Stadt Eilat im Dreiländereck mit Ägypten und Jordanien bereits 7 Minuten vor der am Montag stattgefundenen Explosion, bei der laut Medienberichten mehrere Menschen um´s Leben kamen, telefonisch von einem Taxi-Fahrer namens Yossi Waltinsky gewarnt, der den mutmaßlichen Attentäter Mohammed al-Saqsaq in einem […]

weiterlesen