Los Alamos: Atomgeheimnisse gestohlen

CIA-Experte für "Atom-Terrorismus": Diebstahl eine "sehr ernste Gefahr" für USA und Großbrittanien Los Alamos: Im Caravan eines Drogendealers, der offensichtlich den dortigen Behörden bekannt war und auf dem Hochsicherheitsstützpunkt Drogen verkaufte, wurden laut Agenten bei einer Razzia in der Nähe des Atomlabors ganze Computer-Laufwerke voll mit hochgeheimen Daten unter einer Matratze gefunden, welche einer Technikerin […]

weiterlesen

Mehr oder weniger Krieg

Linkspartei, Teile der Grünen, Willi Wimmer (CDU), Gauweiler(CSU): Raus aus Afghanistan / Jung und Struck: noch Reserven in Bosnien / Jürgen Trittin und FDP: noch mehr deutsche Soldaten in den Krieg / Beckstein:"Anschläge" in Deutschland / erneut agressive Aktion der israelischen Luftwaffe gegen deutschen Hubschrauber vor Libanon

weiterlesen

Frontbericht, 27.Oktober 2006 n.Chr.

Afghanistan: - NATO tötet bis zu 85 Zivilisten bei Razzien Bei NATO-"Razzien" und Bombardements sind laut Angaben afghanischer Behörden am Donnerstag bei Luftschlägen und Razzien in der südafghanischen Kandahar-Provinz Panjwayi durch westliche Truppen getötet worden, darunter viele Frauen und Kinder. Der NATO-Erklärer Major Knittig sagte, das stimme alles nicht, es seien 70 "Militante" und 12 […]

weiterlesen