Kategorien-Archiv: Presseerklärungen

Presseerklärungen und Statements

Protest zur S21-”Tunneltaufe”

Für Donnerstag, 10. Juli 2014, hatte Bahn-Technikchef Dr. Rüdiger Grube zum offiziellen Baubeginn von S21 mit Tunnel- und Maschinentaufe eingeladen. „Der Fildertunnel ist der längste Tunnel des Projekts Stuttgart 21 und wird einer der spektakulärsten Tunnel Deutschlands sein“, stand auf der Einladung an die Gäste. Schon eine Stunde vor Beginn der Veranstaltung in Stuttgart-Fasanenhof hatten sich etwa 200 Demonstranten zu einem Protest gegen das Projekt S21 und die Veranstaltung eingefunden. Sie versammelten sich hinter einer langen polizeilichen Gitter-Absperrung, die eine Gasse für die ankommenden TeilnehmerInnen der Veranstaltung frei ließ.

Auch in Aktuelles, Kommunen, Regionen veröffentlicht | Getaggt , , , , | Kommentare geschlossen

S21-Fildertunnel: “Das Einzige was die Bahn kann sind Abriss, Zerstörung und Tam-Tam”

Die heutige sogenannte Tunneltaufe des S21-Fildertunnels sowie die Anwesenheit von Oberbürgermeister Fritz Kuhn bei dieser Veranstaltung kommentiert Matthias von Herrmann, Pressesprecher der Parkschützer, wie folgt:

Auch in Aktuelles, Kommunen, Regionen veröffentlicht | Getaggt , , , , | Kommentare geschlossen

Im wahrsten Sinne standhaft: Vier Jahre Mahnwache gegen Stuttgart 21

Die Dauermahnwache gegen Stuttgart 21 – seit 4 Jahren Tag und Nacht besetzt – feiert am 17. Juli mit einem großen Fest ihren vierten Gründungstag.

Auch in Aktuelles, Kommunen, Regionen veröffentlicht | Getaggt | Kommentare geschlossen

“Alles zurück auf wirklich Null”

Deutlich wurde hierbei die Konzeptlosigkeit, die beim Umgang mit Atommüll nach wie vor besteht und das auch ein „Endlager KONRAD“ dieses Problem nicht löst. Dem Vortrag schloss sich eine intensive Diskussionsphase an, in der es vor allem die lokalen Auseindersetzungen um Schacht KONRAD, Asse II, Eckert & Ziegler und Morsleben eine Rolle spielten. Fragen wie „liegt der „Asse-Müll“ in KONRAD nicht doch sicherer?“, „welche Rolle spielt KONRAD bei Eckert & Zieglers Spekulationsgeschäften?“, „warum geht in der Asse die Notfallplanung voran, nicht aber die Rückholung?“ wurden angesprochen.

Auch in Presse- und Bürgerportal veröffentlicht | Getaggt , , , , | Kommentare geschlossen

BISS stellt aktuelle Strahlenwerte ins Netz

Die Bürgerinitiative Strahlenschutz (BISS) misst daher seit Anfang der Woche die Gamma-Ortsdosisleistung selbst und stellt die ermittelten Werte minutengenau ins Netz. Auf der Webseite der Initiative (www.biss-braunschweig.de) findet sich neben der grafischen Aufbereitung der Messergebnisse auch eine genaue Dokumentation des Messaufbaus sowie der Software.

Auch in Presse- und Bürgerportal veröffentlicht | Getaggt , , | Kommentare geschlossen
  • Unseren (anonymisierten) Piwik-Counter ausknipsen:


  • Aktuelle Meldungen


  • Kategorien

  • Archive



  • Spenden für Radio Utopie


  • Email bekommen bei neuen Artikeln:

  • Meta