Kategorien-Archiv: Presse- und Bürgerportal

GEW setzt sich für die Umbenennung der Duisbergstraße ein

Duisberg war Gewerkschaftsfeind und verlangte als Mitglied der rechtsextremen Deutschen Vaterlandpartei die Annexion der im 1. Weltkrieg besetzten Gebiete in Belgien und Frankreich. Schon bald danach forderte er „deutschen Lebensraum“ in Polen und Russland und unterstützte die aufkommenden Nationalsozialisten, denen die IG Farben mit Millionen-Spenden auf die Beine halfen, wofür diese sich nach der Machtübernahme 1933 mit Absatz- und Mindestpreisgarantien für synthetisches Benzin bedankten.

Auch in Kommunen, Regionen veröffentlicht | Getaggt , , , , , , , , , , , | Kommentare geschlossen

“Vielfalt statt Einfalt”: Stuttgarter Parkschützer-Aktionen zum dritten Jahrestag der Parkräumung

Pressemitteilung der Parkschützer aus der Bürgerbewegung gegen das staatlich-kommerzielle Umbauprogramm “Stuttgart 21″ (S21)

Auch in Aktuelles, Bevölkerungskontrolle, Kommunen, Regionen, Presseerklärungen, Veranstaltungen veröffentlicht | Getaggt , , , , | Kommentare geschlossen

Start vom Boddinale Filmfestival: Mit dabei – der Basis Filmverleih und THE VISITOR

Am morgigen Donnerstag (5.) beginnt im Neukölner Loophole die Boddinale 2015. Das unabhängige Filmfestival, bei dem in Berlin lebende FilmemacherInnen (darunter viele internationale KünstlerInnen) ihre Filme vorstellen, wurde vor zwei Jahren ins Leben gerufen und gilt vielen als “Alternative” des “echten Berlin” zu der von der Industrie kontrollierten Berlinale.

Auch in Aktuelles, Berlin, Internet,Presse,Musik,Film, Kulturtipp, Kunst, Kultur, Veranstaltungen veröffentlicht | Getaggt , , , , | Kommentare geschlossen

Dea Loher über THE VISITOR

Die weltweit erfolgreichste deutsche Dramatikerin Dea Loher am 31. Oktober 2014 in der 8. Leipziger Poetikvorlesung über THE VISITOR:

Auch in Feuilleton, Internet,Presse,Musik,Film, Kunst, Kultur veröffentlicht | Getaggt , , , , , , | Kommentare geschlossen

Eugen Drewermann: Was niemand auszusprechen wagt

Als Theologe möchte ich Herrn Gauck daran erinnern, dass er seinen Gemeinden, als er noch im Dienst war, wohl nicht erläutert hat wie die Engel über den Fluren von Bethlehem zur Friedenspolitik des Kaisers Augustus in Rom aufriefen. Genau das Gegenteil der Pax Romana war gemeint: Wer dich auf die eine Wange schlägt, dem halte noch die andere hin. Das ist das Gegenteil von Aufrüstung.

In Presse- und Bürgerportal veröffentlicht | Getaggt , , , , , , , , , , | Kommentare geschlossen

  • Aktuelle Meldungen


  • Kategorien

  • Archive


  • Meta