Kategorien-Archiv: Politik, Diplomatie

Vereinigte Staaten von Amerika und Israel setzen die Schweiz unter Druck, den Genfer-Konventions-Gipfel über Palästina abzusagen

Israel gehört der Vierten Genfer Konvention an, setzt sich aber in der besetzten West Bank in vielfacher Hinsicht darüber hinweg. Die Konvention verbietet ausdrücklich jegliche organisierte Bevölkerungsverschiebung von der Besatzungsmacht in besetztes Territorium, ein Unternehmen, das Israel bekanntlich seit Jahrzehnten betrieben hat.

In Politik, Diplomatie veröffentlicht | Getaggt , , , , , , | Kommentare geschlossen

Norwegische Regierung: Russen müssen Wahrheit über falsche Übersetzung wissen

“Es ist schwer zu sagen, warum die Übersetzung gerade so gemacht wurde. Russland soll das wissen, was die norwegischen Behörden sagen: Unser Kurs bleibt unverändert”, sagte der Regierungsvertreter im Fernsehen und bezeichnete den veröffentlichten Text als “sowohl unpräzise und wenig nuanciert”

Auch in Internet,Presse,Musik,Film veröffentlicht | Getaggt , , , , , , | Kommentare geschlossen

300 Millionen extra für den BND? Nein! Aktion am 27.11. in Berlin!

Aufruf des Bürgerrechtsvereins Digitalcourage. Die Aktion beginnt morgen um 08.30 Uhr auf dem Platz der Republik.

Auch in Aktuelles, Bevölkerungskontrolle, Internet,Presse,Musik,Film, Reden, Statements, Spionage, Attentate, Veranstaltungen, Verfassung, Demokratie veröffentlicht | Getaggt , , , , | Kommentare geschlossen

Die Gysi-Affäre und die Kanzlerwahl 2017

In “Mondo Weiss” ist ein Interview von Max Blumenthal erschienen, der am 9. November in Berlin zusammen mit David Sheen Gregor Gysi konfrontierte. Die Affäre schlägt mittlerweile derart Wellen, dass sie Einfluss auf die nächste Kanzlerwahl in 2017 haben könnte. Auszüge und Vorgeschichte eines alten Leids.

Auch in Gesellschaft, Verhältnisse, Hintergrund, Analyse, Kommentar, Verfassung, Demokratie veröffentlicht | Getaggt , , , | Kommentare geschlossen

U.N.O.-Resolution gegen Nazi-Ideologie und Gewaltverherrlichung ohne Deutschland verabschiedet

Ein von der russischen Regierung eingereichter Resolutionsentwurf gegen die Glorifizierung des Nationalsozialismus und die Leugnung der deutschen Nazi-Verbrechen wurde von einhundertundfünfzehn Ländern angenommen, fünfundfünfzig Staaten enthielten sich – darunter Deutschland obwohl per Gesetz dieses Verbot festgeschrieben ist.

Auch in Gesellschaft, Verhältnisse veröffentlicht | Getaggt , , , , | Kommentare geschlossen

Die unheilige Stadt

IN DIESER SITUATION brauchte es nur einen Funken, um die Stadt in Brand zu setzen. Der wurde von den rechtsgerichteten Demagogen in der Knesset geliefert. Sie wetteiferten um Aufmerksamkeit und Popularität und unternahmen deshalb einer nach dem anderen einen Besuch des Tempelberges. Jeder dieser Besuche entfesselte einen Sturm. Dazu kam der offenkundige Wunsch gewisser religiöser und rechtsgerichteter Fanatiker, den Dritten Tempel an dem Ort der heiligen -Moschee und des goldenen Felsendoms zu errichten, und das genügte, um bei den Palästinensern den Glauben zu erwecken, ihre heiligen Stätten seien tatsächlich in Gefahr.

Auch in Gesellschaft, Verhältnisse veröffentlicht | Getaggt , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare geschlossen
  • Werbung


  • Aktuelle Meldungen


  • Kategorien

  • Archive


  • Meta