Kategorien-Archiv: Politik

Bundeswehr: Sind schon im Irak, was schert uns dieser Bundestag

Gestern dokumentierte Radio Utopie das unfassbare Versagen bwz die Selbstsabotage der “Linksfraktion” bei der parlamentarischen Aufklärung über die unter dem Label “Islamischer Staat” operierenden Schattenarmeen bwz bei der Aufklärung und Kontrolle der Aktivitäten der Geheimdienste, vorneweg dem Bundesnachrichtendienst B.N.D. In einer Kleinen Anfrage an die Bundesregierung vom 16. Juli, deren Antwort am 14. August erfolgte und dann erst gestern ins Internet gestellt wurde, ohne dass die “Linksfraktion” oder ein einziger ihrer Abgeordneten auf sie hingewiesen hätte, hatte es die “Die Linke” fertig gebracht,

“in dreißig Fragen nicht ein einziges Mal die Wörter “BUNDESNACHRICHTENDIENST”, “BUNDESWEHR” oder “VERFASSUNGSSCHUTZ” zu verwenden”

Zwei Stunden nach uns erklärte auch die Bundeswehr, was sie von diesem “Parlament” und ihrer “Opposition” hält:

Auch in Aktuelles, Militär, Krieg, Spionage, Attentate veröffentlicht | Getaggt , , , , | Kommentare geschlossen

#fsa14 – FREIHEIT STATT ANGST 2014: Unterstützung für die Berliner Demonstration am 30. August

Diesen Samstag, den 30. August, startet um 14 Uhr am Brandenburger Tor die diesjährige Bürgerrechtsdemonstration FREIHEIT STATT ANGST auf die Straße des 17. Juni. Die Demonstration braucht für die letzten Tage der Vorbereitung Eure tatkräftige Unterstützung.

Auch in Aktuelles, Bevölkerungskontrolle, Gesellschaft, Verhältnisse, Verfassung, Demokratie veröffentlicht | Getaggt | Kommentare geschlossen

Drei Beispiele wo Geheimdienste, Presse und Partei-Funktionäre uns zu früh abschrieben oder zu spät von uns

Beispiel 1: der gescheiterte Putsch gegen Bashir Assad und die Invasion von Syrien durch Proxy-Armeen wie den “Islamischen Staat”. Beispiel 2: die “Neurussland”-Falle für die Russische Föderation nach einem diesmal erfolgreich vom Westblock inszenierten Putsch in der Ukraine. Beispiel 3: Die Geschichte von drei Nazis im Campingmobil, die jahrzehntelang von Spionen und Polizei ungefunden Banken ausrauben und Polizisten und Einwanderer ermorden konnten und dann am 12. November 2011 vom amtierenden Generalbundesanwalt Rainer Griesbaum, kurz vor Amtsantritt von Harald “Professor Hastig” Range, als “Nationalsozialistischer Untergrund” N.S.U. ausgerufen wurden, wegen dem anschließend ein Untersuchungsausschuss unter Sebastian Edathy großes leistete.

Auch in Aktuelles, Hintergrund, Analyse, Militär, Krieg, Recht, Justiz, Spionage, Attentate, Verfassung, Demokratie veröffentlicht | Getaggt , , , , , , | Kommentare geschlossen

Sohn des Todes

FÜR VIELE Sicherheitsagenturen in aller Welt, einschließlich der amerikanischen und der russischen, ist Mord wie Sport und eine Art Kunst. Israel behauptet hier die Goldmedaille zu gewinnen.

Ein Mord ist eine komplizierte Operation. Sie erfordert eine Menge Zeit, Übung, Geduld und Glück. Die Operateure müssen Informanten in der Nähe des Opfers rekrutiert haben, elektronische Geräte installiert, präzise Information über jede seiner Bewegungen erlangen, ihren Plan innerhalb von Minuten ausführen, wenn sich einmal die Gelegenheit ergibt.

Auch in Militär, Krieg veröffentlicht | Getaggt , , , , , , , , | Kommentare geschlossen

Bundeskanzlerin: “… deshalb sind die Menschen wahrscheinlich auch auf die Strasse gegangen.”

Einer der Termine fand am 21.August 2014 in Bautzen statt, wo sich mehrere tausend Bürger im Zentrum versammelten, um den Worten der Kanzlerin andächtig zu lauschen. Von wegen. Auf dem unten eingebundenen Video ist zu hören, wie die sich selbst beweihräuchernde Rede aufgefasst wurde, die kaum zu verstehen ist vor einem ohrenbetäubenden akustischen Missfallen-Konzert enttäuschter Einwohner über die Politik der versprochenen “blühenden Landschaften” ihres Amtsvorgängers und Parteigenossen

Auch in Bevölkerungskontrolle veröffentlicht | Getaggt , , , , , , , , , | Kommentare geschlossen

E.U.-Ministerrat: Waffenlieferung an separatistisches Kurdistan, Grenzkontrolle zu israelischer Kolonie Gaza angeboten

Die von Rosa Luxemburg vor über hundert Jahren beschriebene “imperialistische Mißgeburt” des “Paneuropäertums” zeigt in der “Europäischen Union” ihre hässliche Fratze.

Auch in Aktuelles, Hintergrund, Analyse, Militär, Krieg, Spionage, Attentate veröffentlicht | Getaggt , , , , | Kommentare geschlossen
  • Aktuelle Meldungen


  • Kategorien

  • Archive



  • Spenden für Radio Utopie


  • Email bekommen bei neuen Artikeln:

  • Meta