Kategorien-Archiv: Politik, Diplomatie

U.N.O.-Resolution gegen Nazi-Ideologie und Gewaltverherrlichung ohne Deutschland verabschiedet

Ein von der russischen Regierung eingereichter Resolutionsentwurf gegen die Glorifizierung des Nationalsozialismus und die Leugnung der deutschen Nazi-Verbrechen wurde von einhundertundfünfzehn Ländern angenommen, fünfundfünfzig Staaten enthielten sich – darunter Deutschland obwohl per Gesetz dieses Verbot festgeschrieben ist.

Auch in Gesellschaft, Verhältnisse veröffentlicht | Getaggt , , , , | Kommentare geschlossen

Die unheilige Stadt

IN DIESER SITUATION brauchte es nur einen Funken, um die Stadt in Brand zu setzen. Der wurde von den rechtsgerichteten Demagogen in der Knesset geliefert. Sie wetteiferten um Aufmerksamkeit und Popularität und unternahmen deshalb einer nach dem anderen einen Besuch des Tempelberges. Jeder dieser Besuche entfesselte einen Sturm. Dazu kam der offenkundige Wunsch gewisser religiöser und rechtsgerichteter Fanatiker, den Dritten Tempel an dem Ort der heiligen -Moschee und des goldenen Felsendoms zu errichten, und das genügte, um bei den Palästinensern den Glauben zu erwecken, ihre heiligen Stätten seien tatsächlich in Gefahr.

Auch in Gesellschaft, Verhältnisse veröffentlicht | Getaggt , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare geschlossen

Interview mit dem amerikanischen Gefangenen, der nach Nordkorea mit dem Ziel reiste, verhaftet zu werden

Der amerikanische Bürger Matthew Miller, der früher in diesem Jahr von der Regierung Nordkoreas festgehalten wurde, als er sich mit einem Touristenvisum im Land aufhielt, gab NK News ein bizarres Interview, in dem er seine Gründe für die Reise und die Natur seiner Anhaltung darlegte.

In Politik, Diplomatie veröffentlicht | Getaggt , , , | Kommentare geschlossen

Wein, Blut und Benzin

In diesem Augenblick stiegen die Polizisten aus dem Auto und schossen sofort Hamdan in den Rücken. Der war getroffen und fiel zu Boden. Die Polizisten standen um ihn herum und nach einigem Zögern, währenddessen sie miteinander gesprochen hatten, begannen sie, den verwundeten Jugendlichen wie einen Sack Kartoffeln auf dem Boden in Richtung Auto zu schleifen. Sie warfen ihn im Auto auf den Boden und fuhren weg (anscheinend zu einem Krankenhaus). Die Füße stellten sie auf oder dicht neben den Sterbenden.

Auch in Bevölkerungskontrolle veröffentlicht | Getaggt , , , , , , , , | Kommentare geschlossen

Nordkorea und Deutschland trainieren Sicherheitskräfte in Uganda

Hoher Staatsbesuch mit Wirtschaftsdelegation aus Nordkorea in den afrikanischen Staaten Uganda, Kongo, Sudan und Äthiopien zur Vertiefung der Zusammenarbeit auf den Gebieten Öl- und Gaslieferungen, Kommunikationstechnologien und der Sicherheit. Ausgerechnet auf der offiziellen Homepage der United States Army Africa, dem Kommando der U.S.-Streitkräfte für Afrika, wurde rechts unter “Featured Articles” ein Link gesetzt, der zu […]

Auch in Kapital, Ressourcen, Militär, Krieg veröffentlicht | Getaggt , , , , , | Kommentare geschlossen

Bundespräsident Joachim Gauck: Ich, der Weltmeister

Der hinkende Vergleich des Zusammenspiels der erfolgreichen National-Elf als “Spiegelung der (deutschen) Einwanderungsgesellschaft” wurde von Gauck geschickt eingeflochten. Doch jeder weiss – und gerade die Anwesenden, dass Fussball ein knallhartes millionenschweres Geschäft ist, in dem die besten Spieler wie auf dem Basar meistbietend von Fussball-Clubs und ihren finanzstarken Gönnern gekauft und wieder bei nachlassender Leistung fallen gelassen werden. Das hat nichts mit gesellschaftlicher Integration mit Chancengleichheit auch für Schwächere zu tun, ganz im Gegenteil.

Auch in Sport veröffentlicht | Getaggt , , , , , , , , , | Kommentare geschlossen
  • THE VISITOR – Es ist wirklich passiert


  • Werbung

  • Aktuelle Meldungen


  • Kategorien

  • Archive


  • Meta