Kategorien-Archiv: Kapital

Eine neue, “liberale” Partei? Das ist das bourgeoise Paneuro(pa)-Pendant zu Pol Pot!

Ein Kommentar zur geplanten neuen Partei aus ex-Mitgliedern der F.D.P., kurz und schmerzvoll.

Auch in Aktuelles, Gesellschaft, Verhältnisse, Kommentar, Politik, Verfassung, Demokratie veröffentlicht | Getaggt , | Kommentare geschlossen

U.S.-Sicht: “C.I.A. ist nun in der Pflicht, Waffen direkt an Kurden zu liefern. Wir reden hier über einen Wert von ein paar hundert Millionen Dollar”

Dies gelingt nur über grausame Aufsehen erregende Massaker, angeblich ausgeübt von “staatlichen Militärs, Sicherheitskräften und Polizeibeamten” oder finanzierten, kontrollierten und gelenkten “Terrororganisationen wie Taliban, Al-Qaida, Al-Shahaab, I.S.”. Diese können für diesen Zweck nicht blutig genug sein: Giftgas-Einsätze, Entführungen, Massenhinrichtungen – Ziel werden auch Passagierflugzeuge.

Auch in Militär, Krieg, Politik, Spionage, Attentate veröffentlicht | Getaggt , , , , , , , | Kommentare geschlossen

280 Milliarden Rubel: China baut Krim-Brücke, Russland zahlt in Landeswährung

Bisher wurde der Güter- und Personenverkehr zwischen den beiden Regionen mit Fähren oder Flugzeugen gewährleistet. Mit dem Anschluss der Krim an die Russische Förderation werden mit der Fertigstellung der Brücke über die Strasse von Kertsch die südlichen Krimgebiete mit der Region Krasnador technisch enger verbunden und in kurzer Zeitspanne gut erreichbar sein.

In Kapital veröffentlicht | Getaggt , , , , , , , | Kommentare geschlossen

Tesla Motors Open Source-Philosophie: “Alle unsere Patente gehören ab jetzt euch”

Patente, von denen ich annahm, dass sie eine gute Sache sind, dienen lediglich dazu, den Fortschritt zu ersticken. Sie stärken die Positionen der Grosskonzerne und bereichern die Anwaltschaft statt den Erfinder.

Auch in Presseerklärungen veröffentlicht | Getaggt , , , | Kommentare geschlossen

Warum sind Russland und China (und der Iran) vorrangige Feinde der herrschenden Elite der Vereinigten Staaten von Amerika?

Nun hat leider die dominierende „progressive” Strömung im Westen weitgehend eine antikoloniale Haltung über Bord geworfen. Die Welt wird nicht länger gesehen durch die Linse des bei weitem noch nicht beendeten antikolonialen Kampfes, sondern durch die zweifelhaften Kategorien von „Menschenrechten“ und „realer, wahrhafter Demokratie.“ Typen wie Pussy Riot haben Mao in den Augen der westlichen „Progressiven“ ersetzt. Und viel zu viele „Progressive,“ darunter zum Beispiel Juan Cole und Amy Goodman, jubelten über den Obama/Hillary-Krieg gegen Libyen, als Gaddafi zerschmettert wurde. In diesen „progressiven“ Kreisen blieb unerwähnt, dass Gaddafi Libyen den höchsten Entwicklungsstand von ganz Afrika bescherte, an vorderster Front im Kampf gegen die von den Vereinigten Staaten von Amerika unterstützte Apartheid stand, sowohl in Südafrika als auch in Israel, und einen Pan-Arabismus und Pan-Afrikanismus befürwortete, der auf Unabhängigkeit vom Westen ausgerichtet war.

Auch in Bevölkerungskontrolle, Militär, Krieg, Politik veröffentlicht | Getaggt , , , , , , , , , , , , | Kommentare geschlossen

Naht das Ende der Vereinigten Staaten von Amerika oder das Ende der Welt?

Es wird immer schwerer, nicht zu dem Schluss zu kommen, dass Elemente der Regierung der Vereinigten Staaten von Amerika drei Wolkenkratzer in New York in die Luft jagten, um den Irak, Afghanistan, Libyen, Somalia, Syrien, den Iran und Hezbollah zu zerstören und die Vereinigten Staaten von Amerika in die Agenda der Neokonservativen zu bringen, auf den Weg zur Weltherrschaft der Vereinigten Staaten von Amerika.

Auch in Militär, Krieg, Politik veröffentlicht | Getaggt , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare geschlossen
  • Aktuelle Meldungen


  • Kategorien

  • Archive



  • Spenden für Radio Utopie


  • Email bekommen bei neuen Artikeln:

  • Meta