Das Chaos im Mittleren Osten und darüber hinaus ist geplant

Geopolitische Beobachter der Turbulenzen im Mittleren Osten neigen dazu, die Schuld an dem tobenden Chaos in der Region dem angeblichen Scheitern der „inkohärenten,“ „unlogischen“ oder „widersprüchlichen“ Politik der Vereinigten Staaten von Amerika zuzuschreiben. Unwiderlegbare Beweise (einige werden hier vorgelegt) weisen allerdings darauf hin, dass in Wirklichkeit das Chaos den Erfolg, nicht das Scheitern dieser Politik darstellt – einer Politik, die von den Nutznießern von Krieg und militärischen Abenteuern in der Region und darüber hinaus gestaltet wird. Während die Politik der Vereinigten Staaten von Amerika in der Region, betrachtet vom Standpunkt des internationalen Friedens, oder auch nur vom Standpunkt der nationalen Interessen der Vereinigten Staaten von Amerika insgesamt, sicher irrational und widersprüchlich ist, so ist sie ganz logisch vom Standpunkt der wirtschaftlichen und geopolitischen Nutznießer von Krieg und internationalen Feindschaften, das ist vom Standpunkt des (a) militärisch-industriellen Komplexes und (b) der militanten zionistischen Proponenten eines „Größeren Israel.“ Lesen Sie mehr »

In Militär, Krieg veröffentlicht | Getaggt , , , , | Kommentare geschlossen

Kein Ort ist sicher, wenn Israel auf zivile Wohnbezirke in Gaza eindrischt

Zivilisten wurden angewiesen zu fliehen, aber Flüchtlinge werden ebenfalls attackiert

Israel hat wiederholt die große Anzahl getöteter Zivilisten seines Kriegs gegen Gaza verteidigt, indem es behauptet, dass man Zivilisten gewarnt habe, vor den Attacken aus ihren Häusern zu flüchten. Das stimmt, das hat man getan.

Was von den israelischen Regierungsvertretern nicht erwähnt wird ist, dass es keinen Ort gibt, wohin diese Zivilisten gehen könnten. Familien versuchen es verzweifelt, aber es gibt keinen einzigen Ort im Gazastreifen, der nicht praktisch ständig von Israel angegriffen wird. Lesen Sie mehr »

In Militär, Krieg veröffentlicht | Getaggt , , , , , | Kommentare geschlossen

Israelischer Botschafter: Unser Militär verdient den Nobelpreis, weil es nicht mehr Einwohner von Gaza umbringt

Sagt, dass „israelische Soldaten sterben, damit unschuldige Palästinenser leben können”

Während der Rest der Welt entsetzt ist über die in die Höhe schnellende Anzahl der zivilen Opfer von Israels anhaltendem Einmarsch in den Gazastreifen, denkt Israels Botschafter in den Vereinigten Staaten von Amerika Ron Dermer, dass die Hunderte von toten Zivilisten, viele davon Kinder, der Beweis für Israels bemerkenswerte Barmherzigkeit sind. Lesen Sie mehr »

In Militär, Krieg veröffentlicht | Getaggt , , , , , , | Kommentare geschlossen

Die zehn “unannehmbaren” Forderungen der Hamas für eine Waffenruhe mit Israel

Die Hamas hat dem Regime Israels bereits vor über eine Woche ein Angebot für eine Waffenruhe übermittelt, mit zehn Forderungen ihrerseits. Konsequenterweise versäumte es die Hamas, die Fatah und fast jeder andere, diese Forderungen der Öffentlichkeit bekannt zu machen und durch die eigenen Medien zu verbreiten, weil man lieber mit anderen Nichtsnutzen redet, z.B. aus Washington. Was muss man da die eigenen Forderungen bekannt machen. Könnte einem am Ende ja bei deren Durchsetzung helfen.

Hier werden sie nun geholfen. Und zwar alle. Wieder mal. Lesen Sie mehr »

In Aktuelles, Dokumentationen, Hintergrund, Analyse, Kommentar, Militär, Krieg, Politik, Spionage, Attentate veröffentlicht | Getaggt , , | Kommentare geschlossen

“Das, was Kiew jetzt macht, ist amoralisch und unmenschlich”

Erklärung des offiziellen Vertreters des Außenministeriums Russlands, Alexandr Lukaschewitsch vom 23. Juli, zu den Ereignissen in der Ukraine

In Russland hält so wie in der ganzen Welt der Schmerz über den Tod von völlig unschuldigen Menschen – der Passagiere der “Boeing“ – unvermindert an. Sie wurden Opfer eines Krieges, der in der Ukraine geführt wird. Dabei möchte Kiew nicht auf die Stimme der Vernunft hören und einen Waffenstillstand eingehen, was nicht nur einmal von Vertretern der Volksmilizen vorgeschlagen wurde. Die Schläge aus schweren Waffengattungen erfolgen unter anderem auch auf Ortschaften, die sich in unmittelbarer Nähe der Absturzstelle des Flugzeugs befinden. Lesen Sie mehr »

In Allgemein veröffentlicht | Getaggt , , , | Kommentare geschlossen
  • Unseren (anonymisierten) Piwik-Counter ausknipsen:


  • Aktuelle Meldungen


  • Kategorien

  • Archive


  • Links


  • Spenden für Radio Utopie


  • Email bekommen bei neuen Artikeln:

  • Meta